Diese weihnachtlichen Leckereien kommen aus Mitteldeutschland

03.12.2018 | 00:00

Weihnachtszeit, besinnliche Zeit. Draußen ist es kalt und drinnen verströmen die Backöfen Plätzchengeruch. Aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen kommen so einige weihnachtliche Leckereien.

Pfefferkuchenmännchen
Bildrechte: Colourbox.de

Der 3. Dezember ist jedes Jahr Tag des Dominosteins: Der wurde von einem Dresdner Chocolatier erfunden und sollte ursprünglich eine Art Arme Leute-Praline sein. Mittlerweile kommt er vor allem aus einer Fabrik in Aachen und ist ebenfalls zu einer weihnachtslichen Spezialtiät geworden.

Jeder Landstrich hat seine eigenen Spezialitäten, vor allem zu Weihnachten. Hinter Aachener Printen und Nürnberger Lebkuchen müssen sich die Leckereien von hier aber nicht verstecken.

Stollen - der Klassiker zu Weihnachten

Weihnachtliche Süßigkeiten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen? Da darf vor allem der Dresdner Christstollen nicht fehlen. Der ist mittlerweile sogar so geschützt, dass keiner einfach behaupten darf, dass sein Stollen ein Dresdner Stollen ist. Die müssen wirklich aus Dresden kommen.

Die Dresdner haben den Stollen aber nicht erfunden. Das erste Mal wird das Gebäck in einem Schriftstück aus Naumburg erwähnt. Darin steht, dass die Bäcker der Stadt dem Bischof zu Weihnachten zwei Stollen geben müssen. Mehr ist allerdings nicht bekannt.

Neben dem Dresdner Christstollen gibt's übrigens auch noch Erzgebirgische und Vogtländer Weihnachtsstollen. In Thüringen heißt der Stollen teilweise Schittchen oder Chrisamel.

Plätzchen, Lebkuchen und Co.

Kein Weihnachten ohne Lebkuchen. Als Pfefferkuchen sind sie eine Spezialität aus dem sächsischen Pulsnitz und bald 500 Jahre alt. Mittlerweile gilt das Herstellen von Pfefferkuchen als eigenes Handwerk. Pefferküchler ist ein eigener Handwerksberuf.

In Werda, im Vogtland gibt es die Werdaer Zuckermännel. Die werden aus Mehl, Zucker, Milch, Hirschhornsalz und Ei gebacken. Die genauen Zutaten sind ein örtliches Geheimnis.

Aus Thüringen kommen die Spitzbuben, kleine Plätzchen mit einer Mandel obendrauf.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Nachmittag | 03. Dezember 2018 | 14:59 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP