25 Jahre "Wannabe": Was machen die Spice Girls heute?

Vor 25 Jahren erschien mit „Wannabe“ die erste Single von den Spice Girls und machte sie zu Weltstars. Seitdem hat sich bei den Bandmitgliedern viel getan.

Die Spice Girls bei einem Photoshooting
Bildrechte: imago images/ Everett Collection

Wer muss bei den Zeilen "If you wanna be my lover, you gotta get with my friends..." nicht sofort aufspringen und lostanzen? Gemeinsam haben die Spice Girls eine steile Karriere hingelegt: Drei Studioalben, elf Singles und 90 Millionen verkaufte Exemplare. Allein auf Spotify zählen sie aktuell über 600 Millionen Streams. Doch auch solo können die Frauen Erfolge nachweisen.

Victoria Beckham

Das Posh Spice der Gruppe hat wohl die mit Abstand erfolgreichste Karriere hingelegt: Sie ist nicht nur Sängerin, sonder auch Model, Autorin, Designerin und Businessfrau. Von der Modewelt ist sie heute nicht mehr wegzudenken. Mit "Victoria Beckham" hat sie sich ein erfolgreiches Standbein aufgebaut. 2014 wurde sie in England sogar zur wichtigsten Unternehmerin des Landes gewählt. Victoria war außerdem immer wieder als Gast-Jurorin in Sendungen wie American Idol, Germany's Next Topmodel und Project Runway zu sehen. Auch in der Liebe hatte sie Glück. Seit 1999 ist sie mit Weltstar David Beckham verheiratet. Das Paar hat vier gemeinsame Kinder.

Emma Bunton

Baby Spice ist in den vergangenen Jahren definitv erwachsener geworden und hat jetzt ihre eigenen Babys. Ihre Erfahrungen als Mutter wollte sie unbedingt mit anderen teilen und hat prompt das Buch "Mama, You Got This!" geschrieben. Emma hat jahrelang als Moderatorin gearbeitet bis sie im Jahr 2017 "Kit & Kin" gründete. Auch hier sollen Mütter- und Väterherzen höher schlagen. Kit & Kin verkauft nämlich nachhaltige Produkte für Babys und Kleinkinder.

Geri Halliwell

Ginger Spice startete nach dem Band-Aus eine erfolgreiche Solo-Karriere als Sängerin. Vier mal stürmte sie mit Solo-Singles an die Spitze der UK-Charts. Sie veröffentlichte außerdem zwei Autobiografien und zwei Yoga-DVDs. Auch als Autorin war sie erfolgreich und schreib sechs Kinderbücher, die von der neun Jahre alten Ugenia Lavender handen, die Abenteuer erlebt. Im letzten Jahr startete sie das Youtube-Projekt "Rainbow Woman". Mit selbstgeschriebener Musik geht sie dort in jeder Folge auf ein neues Abenteuer und entdeckt sich selbst. Geri hat zwei Kinder und ist seit 6 Jahren mit Christian Horner, dem Teamchef von Red Bull Racing verheiratet. Heute verbringt sie am liebsten Zeit mit ihren Kindern und ihren Tieren: Katzen, Hunde, Pferde, Esel - da ist alles dabei.

Melanie Chisholm

Sporty Spice schaffte es nach den Spice Girls auf insgesamt acht Alben und erreichte mit ihrer Musik internationalen Erfolg. Ihr letztes Album "Melanie C" erschien erst im vergangenen Jahr. Auch das Schauspiel scheint ihr zu liegen. Melanie spielte unter anderem die Hauptrolle im Musical "Blood Brothers" und wurde dafür für den prestigeträchtigen Olivier Award nominiert. Die britische Castingshow „Superstar“ durfte sie als Jurymitglied begrüßen. Im Dezember 2021 wird sie als Jurorin in der britischen Variante der Sendung "The Voice Kids" zu sehen sein.

Melanie Brown

Als Sängerin hatte Mel-B nach dem Band-Aus leider keinen Erfolg und beide Solo-Studioalben floppten. Als Schauspielerin war sie in einigen Filmen und Serien zu sehen. In der Sendung "Dancing with the Stars" versuchte sie sich als Tänzerin und nahm mit ihrem Tanzpartner Maksim Chmerkovskiy den zweiten Platz ein. Bei der zweiten Staffel "The Masked Singer" nahm sie 2021 den elften von zwölf Plätzen ein. In ihrer Autobiografie "Brutally Honest" beschreibt die Sängerin ihre schwere Vergangenheit und die Drogenprobleme. Heute verbringt sie am meisten Zeit mit ihren drei Töchtern.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Abend | 12. Juli 2021 | 22:20 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP