Insider: Depeche Mode arbeiten an neuem Album

Sie prägten das Lebensgefühl von Generationen von Jugendlichen, ihre Musik und ihre Mode wurde von vielen kopiert: Jetzt sind Depeche Mode in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen worden.

Depeche Mode hatten mit "People Are People", "Dream On" und "Dreaming Of Mine" gleich mehrere Nummer-1-Hits in den deutschen Charts
Bildrechte: IMAGO/Seliger

Im Musik-Olymp aufgenommen: Depeche Mode in Hall of Fame

Sie gehören schon seit mehr als 30 Jahren zu den ganz großen Musikern: Jetzt wurde Depeche Mode in die Rock & Roll Halle of Fame aufgenommen. Wegen Corona gab es leider nur eine virtuelle Zeremonie.

Neue Musik von Depeche Mode-Mitglied Martin Gore

Fans hoffen bald auf neue Musik von Depeche Mode. 2021 soll wieder ein Album fällig sein. In der Zwischenzeit präsentiert Martin Gore eine Solo-EP mit technoiden Instrumentalstücken.

Neues Album in Sicht?

Dreißig Jahre ist es jetzt schon her: Depeche Mode haben ihr wohl wichtigstes Album "Violator" veröffentlicht. Damit hat es die Band zu Platinalben und Stadion-Konzerten geschafft. Jetzt erwarten Fans schon bald das 15. Studioalbum. Denn seit 1993 bringt die Band alle vier Jahre ein neues Album heraus. Demnach wäre es bereits 2021 wieder so weit. Was dafür und was dagegen spricht, haben wir hier zusammengefasst:

Die Band-Doku auf DVD

Die Doku "Spirits in the Forest" von Depeche Mode war im vergangenen November nur in ein paar ausgesuchten Kinos zu sehen. Jetzt erscheint sie auch für zu Hause.

Die besten Bilder eurer Lieblingsband

Wenn Depeche Mode auf Tour sind, kommen sie auch zu uns in den Osten. Hier gibt es Bilder von ihren Konzerten In Dresden und Leipzig:

Aktuelle Themen von MDR JUMP