Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"
Bildrechte: SWR/Alexander Kluge

Der MDR JUMP Tatort-Check: Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"

07.12.2018 | 09:00 Uhr

Der renommierte Psychiater Dr. Steinfeld wird erschlagen in seiner Praxis gefunden. Lena Odenthal und Johanna Stern müssen aber nicht nur diesen Mord aufklären, sondern auch einen geplanten Anschlag verhindern.

Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"
Bildrechte: SWR/Alexander Kluge

Worum geht´s?

Der Psychologe Fritz Steinfeld wird erschlagen in seiner Praxis gefunden. Er galt als internationaler Experte für Posttraumatische Belastungsstörungen, zu seinen Patienten zählten hauptsächlich Bundeswehrsoldaten, zivile Opfer von Folter und Krieg, aber auch US-Soldaten der Militärbasis in Ramstein. Seine Kollegin Dr. Friedrich berichtet, sie habe oft mitbekommen, wie Steinfelds Patienten in dessen Büro ausgerastet seien. Ist einer seiner Patienten sein Mörder?

Bildergalerie

Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"
Am Tatort im Tatort Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) begutachtet den Ort, an dem Psychiater Dr. Steinbach getötet wurde, während Kriminaltechniker Peter Becker (Peter Espeloer) und seine Kollegen der KTU Indizien sichern. Bildrechte: SWR/Alexander Kluge
Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"
Am Tatort im Tatort Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) begutachtet den Ort, an dem Psychiater Dr. Steinbach getötet wurde, während Kriminaltechniker Peter Becker (Peter Espeloer) und seine Kollegen der KTU Indizien sichern. Bildrechte: SWR/Alexander Kluge
Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"
Auf deutschem Boden US-Staatssekretär Jason O'Connr (Peter Gilbert Cotton) aus dem Verteidigungsministerium trifft in Ramstein ein und wird von General Huffing (Jim Boeven) begrüßt. Bildrechte: SWR/Alexander Kluge
Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"
Von Drohnen überwacht General Huffing (Jim Boeven) erläutert Staatssekretär O'Connor (Peter Gilbert Cotton) die Sicherheitslage rund um Ramstein und das Tagungshotel in Mannheim. Bildrechte: SWR/Alexander Kluge
Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"
Nur die halbe Wahrheit? General Huffing (Jim Boeven) erklärt US Staatssekretär Jason O'Connor (Peter Gilbert Cotton), was auf den Monitoren im AOC (Air & Space Operations Center) passiert. Bildrechte: SWR/Alexander Kluge
Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"
Böller in Weinbergen Der aufmerksame Ortspolizist Flörke (Stefan Ruppe) zeigt Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) die Reste einer Explosion in den Weinbergen. Ist es denkbar, dass das der Test für einen Drohnenanschlag war? Bildrechte: SWR/Alexander Kluge
Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"
Handlanger der Amerikaner? Oberstaatsanwalt Benninger (Max Tidof). Bildrechte: SWR/Alexander Kluge
Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"
Behinderung der Polizeiarbeit Oberstaatsanwalt Benninger (Max Tidof) lweigert sich, Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) die Ermittlungen in Richtung Anschlag führen zu lassen. Bildrechte: SWR/Alexander Kluge
Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"
Mörderin im Auftrag der USA Heather Miller (Lena Drieschner), Ordonnanzoffizierin bei der US-Army in Ramstein, will mit Johanna Stern (Lisa Bitter) nicht darüber reden, warum sie Patientin bei dem ermordeten Psychiater war. Bildrechte: SWR/Alexander Kluge
Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"
Drohnen mit Drohnen bekämpfen Zwei Brüder wollen den Tod von Unschuldigen rächen. Bildrechte: SWR/Alexander Kluge
Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"
Auf sich allein gestellt Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) ist bei ihren Ermittlungen einem geplanten Anschlag auf die Spur gekommen. Aber ihre Kollegin Johanna Sterin ist verschwunden. Bildrechte: SWR/Alexander Kluge
Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"
Großartig gespielt! Lena Drieschner als die von der US Air Force gebrochene Ordonannzoffizierin bei Heather Mills. Bildrechte: SWR/Alexander Kluge
Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"
Nach Koppers Abgang: Volle Pulle Frauenpower! Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Johanna Stern (Lisa Bitter) (Ulrike Folkerts und Lisa Bitter), die Tatort-Kommissarinnen in Ludwigshafen. Bildrechte: SWR/Alexander Kluge
Alle (12) Bilder anzeigen
Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"
Bildrechte: SWR/Alexander Kluge

Was ist das Besondere an diesem Fall?

Das Besondere ist, dass es sich für Kriminalhauptkommissarin Lena Odenthal und ihre junge Kollegin Johanna Stern natürlich in erster Linie um die Aufklärung des Mordes an Dr. Steinfeld dreht. Aber im Zuge ihrer Ermittlungen kommen sie Dingen auf die Spur, die weit über normale Mordermittlungen hinausgehen. Was passiert wirklich auf der US-Militärbasis in Ramstein? Werden dort wirklich nur Funksignale für das US-amerikanische Drohnenprogramm weitergeleitet, oder werden von dort auch Einsätze gesteuert? Was macht ein ranghoher US-Militär in Deutschland? Warum trifft er sich mit dem deutschen Verteidigungsminister? Und: Wer kümmert sich eigentlich um die  Hinterbliebenen von zivilen Opfern US-amerikanischer Drohnenangriffe?

Fazit?

Der neue Tatort aus Ludwigshafen ist sehr spannend und sehr gut besetzt – Max Tidorf als zwielichtiger Oberstaatsanwalt, Lena Drieschner als traumatisierte Drohnenpilotin und Peter Gilbert Cotton als kaltblütiger Chef des US-amerikanischen Drohnenprogramms spielen großartig! Außerdem greift der Tatort ein Thema auf, das immer mal wieder in den Medien diskutiert, aber wahrscheinlich nie wirklich abschließend behandelt werden kann, und knüpft es zu einer packenden Mischung aus Krimi und Polit-Thriller! Also: Ganz großes Krimi-Kino – unbedingt einschalten!

Bewertung mit Blaulichtern: Tatort Ludwigshafen "Vom Himmel hoch"
Bildrechte: MDR JUMP

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Wochenende | 09. Dezember 2018 | 13:10 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 07. Dezember 2018, 09:00 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP