Tatort-Check Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"

23.02.2018 | 14:50 Uhr

Es ist der Termin in der Woche, auf den man sich verlassen kann: Sonntagabend, 20:15 Uhr, ARD. Zeit für den Tatort! Wir verraten euch schon jetzt, wer in dieser Woche ermittelt und was passiert.

Bildergalerie

Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"
Borowski und das Land zwischen den Meeren: Das Cover zum neuen Tatort Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"
Borowski und das Land zwischen den Meeren: Das Cover zum neuen Tatort Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"
Bulle mit Biss und Bumms: Borowski (Axel Milberg) Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"
Zwischen Misstrauen und Anziehung: Borowski (Axel Milberg) weiß nicht, was er von Famke (Christiane Paul) halten soll. Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"
Religiöse Eiferin: Borowski (Axel Milberg) fühlt Margot Hilse (Heike Hanold-Lynch) auf den Zahn. Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"
Rätselhafter Fall mit rätselhafter Frau: Borowski (Axel Milberg) hat Einiges zum Grübeln. Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"
Nein, die sehen nicht nur so aus! Mike Möller und Piet Peas als Gangster. Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"
Borowskis „Reiseführerin“: Anna Schimrigk als Inselpolizistin Maren Schütz. Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"
Das Gesicht spricht Bände: Borowski (Axel Milberg) hat´s auf der Insel nicht leicht. Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"
Sexueller Freigeist: Christiane Paul als Famke Oejen. Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"
Hopsala! Famke (Christiane Paul) lässt sich von Borowski (Axel Milberg) trösten. Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"
Was ist passiert? Famke (Christiane Paul) findet ihren Freund Oliver (Beat Marti) tot in der Badewanne. Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"
Rau und grau: Borowski muss auch mit dem Wetter kämpfen. Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"
Zwischen Ebbe und Flut: Famke (Christiane Paul) hat mit den Gezeiten der Gefühle zu tun. Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"
Hinter der Kamera: Regisseur Sven Bohse Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"
Famkes Chef: Inselbäcker Torbrink (Yorck Dippe). Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
Tatort Kiel "Borowski und das Land zwischen den Meeren"
Immer im Auftrag des Herrn unterwegs: Margot (Heike Hanold-Lynchl) und Daniel Hilse (Leonard Carow). Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
Alle (19) Bilder anzeigen

Erster Satz?

Es war noch in der Morgenfrühe.

Diesen Satz flüstert Famke Oejen im Off, während sie aus den Wellen der Nordsee steigt.

Und dann?

Und dann geht sie nach Hause, schließt die Tür auf, ruft ihren Freund Oliver, wundert sich, dass er nicht antwortet, sucht ihn und findet ihn. Im Bad. In der Badewanne. Tot.

Wer ist diese Famke Oejen?

Famke Oejen ist eine junge Frau, die auf der Nordsee-Insel Suunhold lebt und als Verkäuferin in einer Bäckerei jobbt. Allerdings hat sie so ihre Schwierigkeiten mit den anderen Bewohnern der Insel, weil sie, sagen wir mal, was die körperliche Liebe betrifft kein Kind von Traurigkeit ist.

Wer spielt Famke Oejen?

Christiane Paul. Und obwohl Christiane Paul seit 20 Jahren Jahren zu den erfolgreichsten und bekanntesten deutschen Schauspielerinnen zählt, ist es ihre erste Rolle in einem Tatort!

Über Famke Oejen sagt sie:

Mythologisch betrachtet ist sie vermutlich eine Sirene, die die Männer in ihren Bann zieht. Schon der Name der Figur, Famke Oejen, ist sehr speziell. Die Herausforderung bestand für mich darin, eine Frau zu spielen, der die Männer verfallen. Was Famke innerlich antreibt, ist ihre Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit.

Kann Kommissar Borowski ihr widerstehen?

Ja und nein. Ohne zu viel zu verraten: Borowski verfällt ihr auf eine gewisse Art. Er ist eingenommen von ihrem Drang nach körperlicher Nähe.

Was ist das für ein Gedicht, das er ihr vorliest?

Es heißt „Erinnerung an die Marie A.“ und ist von Bertolt Brecht:

An jenem Tag im blauen Mond September
Still unter einem jungen Pflaumenbaum
Da hielt ich sie, die stille bleiche Liebe
In meinem Arm wie einen holden Traum.
Und über uns im schönen Sommerhimmel
War eine Wolke, die ich lange sah
Sie war sehr weiß und ungeheuer oben
Und als ich aufsah, war sie nimmer da.

Seit jenem Tag sind viele, viele Monde
Geschwommen still hinunter und vorbei
Die Pflaumenbäume sind wohl abgehauen
Und fragst du mich, was mit der Liebe sei?
So sag ich dir: Ich kann mich nicht erinnern.
Und doch, gewiß, ich weiß schon, was du meinst
Doch ihr Gesicht, das weiß ich wirklich nimmer
Ich weiß nur mehr: Ich küsste es dereinst.

Und auch den Kuss, ich hätt' ihn längst vergessen
Wenn nicht die Wolke da gewesen wär
Die weiß ich noch und werd ich immer wissen
Sie war sehr weiß und kam von oben her.
Die Pflaumenbäume blühn vielleicht noch immer
Und jene Frau hat jetzt vielleicht das siebte Kind
Doch jene Wolke blühte nur Minuten
Und als ich aufsah, schwand sie schon im Wind.

Letzter Satz?

„Ich komme!“ ruft die Tochter des Ermordeten am Ende beim Versteckspielen. Beobachtet wird sie dabei von der Person, die ihren Vater, den Freund von Famke Oejen, ermordet hat.

Fazit?

Der neue Tatort aus Kiel ist ruhig wie die Insel, auf der er spielt, und dunkel, wie die Jahreszeit, in der er spielt. Er erzählt die Geschichte einer Liebe, die vom ersten Tag an zum Scheitern verurteilt war.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Wochenende | 25. Februar 2018 | 13:10 Uhr