Take That singen wieder zusammen

Die Fans der Band Take That warten schon lange auf ein richtiges Comeback der Kult-Pop-Band. Gerüchte darüber gibt es schon länger. Und die füttern die Band-Mitglieder nun immer mehr an.

Take That in Manchester auf der Bühne
Bildrechte: imago/ZUMA Press

Band-Mitglied Gary Barlow hat seine Freude am Gesang nicht verloren. In sozialen Netzwerken hatte er eine Reihe gestartet, bei der er mit anderen Künstlern zusammen performt. Für diese Woche hatte er einen ganz besonderen Auftritt angekündigt.

„Never Forget“ neu performt

Barlow versprach einen Auftritt mit Menschen, die er schon lange kennt. Dieses Versprechen löste er ein. In dem Video tauchen nach und nach seine Band-Kollegen Howard Donald und Mark Owen auf. Zusammen singen sie den Song „Never Forget“. Den Hit hatte die Band 1995 auf ihrem Album "Nobody Else" herausgebracht. Mit einem erwachsenen Auftreten, aber dennoch einer spürbaren Leichtigkeit und Euphorie haben sie ihre Gesangs-Parts mit der Kamera gefilmt und sie in einem Video zusammengeschnitten. Der Auftritt zu Hause im Wohnzimmer fühlt sich so an, als könnte er auch auf der großen Showbühne vor einem noch größeren Publikum stattfinden. Kommt da noch mehr?

Take That als Trio – oder doch zu fünft?

Die Band-Mitglieder Howard Donald, Mark Owen und Gary Barlow sind der Band immer treu geblieben. Seit dem ersten Comeback 2005 traten sie immer wieder zusammen auf. Zwischenzeitlich war auch Robby Williams wieder an Board. Jason Orange kehrte 2014 nicht mehr zurück ins Studio.  Die Gerüchte, dass alle fünf wieder zusammenfinden, mehren sich. Auch, weil die Band in sozialen Netzwerken immer wieder Bilder von den fünf aus alten Zeiten postet. Robbie Williams war damals wegen seiner Solokarriere ausgestiegen. Doch auch um ihn ist es ruhiger geworden. Also doch die perfekte Zeit, dass alle wieder zusammenfinden? Diese Pläne bestätigt niemand aus der Band – aber dementiert werden sie auch nicht.

Im Mai vergangenen Jahres waren die drei verbliebenen Band-Mitglieder wieder zusammen mit Robbie Williams bei einem Online-Benefiz-Konzert zusammen aufgetreten. Der Draht zu Robbie scheint also nicht komplett abgerissen zu sein.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Abend | 12. März 2021 | 20:10 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP