Friede, Freu(n)de Eierkuchen: Diesen Sonntag mit Sebastian Krumbiegel

Jeden Sonntag verabredet sich MDR JUMP-Moderatorin Sissy Metzschke mit einem Gast zum gemütlichen Frühstück und entlockt ihm sein Lieblingsrezept. Diese Woche ist Sebastian Krumbiegel von den Prinzen in der Show.

Friede Freu(n)de Eierkuche mit Sebastian Krumbiegel
Bildrechte: MDR JUMP

Immer Sonntags frühstückt MDR JUMP-Moderatorin Sissy Metzschke gemütlich mit einem Star. Dieses Mal ist Prinzen-Frontmann Sebastian Krumbiegel zu Gast.

Der 54-jährige Sänger ist zwar schon ein alter Hase im Popgeschäft. Über das neue Album der Prinzen, das Ende Mai erscheint, kommt er trotzdem noch ins Schwärmen.

Ich bin lange nicht mehr so Prinzen-Fan gewesen wie zur Zeit. Wir haben zwölf neue Songs geschrieben, wir haben uns sehr viel Zeit genommen. Und wir haben mit anderen zusammen Songs geschrieben, um auch mal über den Tellerrand raus zu gucken.

Die erste Single "Dürfen darf man alles" verspricht auf jeden Fall den typischen Prinzen-Sound. Für das Album haben sich die Leipziger aber nicht nur neue Hits ausgedacht. Sie haben auch alte Songs mit Gaststars neu interpretiert. Auf der neuen Version des Hits "Millionär" rappen etwa Eko Fresh und Mo'Trip.

Im Gespräch mit Sissy Metzschke outet sich Sebastian Krumbiegel als Fan von Acts wie Danger Dan, CRO oder Haftbefehl. Letzteres beruht offenbar sogar auf Gegenseitigkeit:

Haftbefehl kam mal zu mir und meinte: 'Ohne dich hätte ich vielleicht gar nicht angefangen Texte zu schreiben.'

Bei all dem Ruhm kann es der Musiker eigentlich langsam angehen lassen. Freie Sonntage genießt er meist zu Hause. Er schläft aus und frühstückt dementsprechend spät. Dabei gibt es dann etwas mit Ei. Das Rezept, dass er mitgebracht hat, ist eine Eigenkreation aus Eiern und Käse.

Frühstück mit Ei à la Sebastian Krumbiegel

Du brauchst:

2 Eier
2 Scheiben leckeren Käse
1 Zwiebel
Knoblauch
frische Tomaten oder Paprika
Salz, Pfeffer und Chili zum Würzen

Und so gehts:

  1. Zwiebeln würfeln und Knoblauch fein hacken.
  2. Beides in die Pfanne und anbraten
  3. Dann Eier darüber schlagen
  4. Sofort die Käsescheiben darüber legen, den Deckel auf die Pfanne machen und warten bis der Käse schön zerlaufen ist
  5. Dann mit Salz, Pfeffer und Chili würzen
  6. Optional kannst du auch noch fein gewürfelte frische Tomaten oder Paprika drüberstreuen

Friede Freu(n)de Eierkuchen - jeden Sonntag, ab 10 Uhr im Radio bei MDR JUMP.

Sebastian Krumbiegel
Bildrechte: imago/PicturePoint

Aktuelle Themen von MDR JUMP