Wegen Corona: Schulen und Kitas machen dicht - was Eltern wissen müssen!

16.03.2020 | 11:00 Uhr

Das ist bislang einzigartig: Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, schließen in Mitteldeutschland Schulen und Kitas. Teilweise wird eine Notbetreuung angeboten. Hier erfahren Eltern alles wichtige!

Leere Flure in der Grundschule Dorf im Warndt.
Bildrechte: imago/Becker&Bredel

Deutschlandweit sind Tausende Schulen und Kitas geschlossen. Allein die Zahlen sind beeindrucken: Deutschlandweit gibt es 2,8 Millionen Grundschüler, in Tageseinrichtungen und Horten werden 3,7 Millionen Kinder betreut. Fest steht: Eltern stehen vor großen Herausforderungen. Hier ein Überblick über die Stituation in Mitteldeutschland:

In Mitteldeutschland hat Sachsen die Schulpflicht vorerst ausgesetzt - Eltern sollen entscheiden, ob die Kids die Schule besuchen.

In Thüringen sind Kitas und Schulen ab Dienstag geschlossen - alle wichtigen Infos findest du hier:

Mehr zum Thema

Zuletzt aktualisiert: 16. März 2020, 10:25 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP