Ein Verkehrsblitzer unter einem Baum
Bildrechte: IMAGO

Alle Fotos fehlerhaft? Leipzigs Rot-Blitzer sind falsch installiert

13.03.2018 | 15:00 Uhr

Bundesweit gibt es Probleme mit Ampel-Blitzern vom Hersteller Jenoptik aus Thüringen. Sie sollen nicht richtig eingerichtet sein. In Leipzig sind alle Rotlicht-Blitzer betroffen. Müssen Autofahrer jetzt nicht mehr zahlen?

Ein Verkehrsblitzer unter einem Baum
Bildrechte: IMAGO

Es ist ein Schock während der Fahrt. Plötzlich wird es hell und wenig später trudelt ein Foto per Post zu Hause ein. Gerade, wenn du bei Rot fährst, kann es teuer werden. Aber viele solcher Bußgeldbescheide könnten komplett falsch sein.

Das Problem trifft vor allem die Stadt Leipzig. Offenbar sind hier insgesamt 30 Blitzer falsch eingerichtet. Das gilt auch für viele weitere Geräte der Jenoptik AG in ganz Deutschland.

Neue Regeln für Blitzer

Zum Problem wird eine neue Bestimmung zur Einrichtung der Blitzgeräte. Diese hat die zuständige Physikalisch-Technische Bundesanstalt in Braunschweig herausgegeben. Damit sind seit 1. Januar 2018 bei den betroffenen Geräten die Induktionsschleifen im Asphalt an einer falschen Position.

Wenn du von einem solchen Blitzer fotografiert worden bist, gibt es zwei Möglichkeiten:

Das Bußgeldverfahren ist noch offen, du hast bisher nichts bezahlt

Für diesen Fall empfiehlt Wolfgang Herda vom ADAC im Gespräch mit MDR JUMP:

Auf jeden Fall Widerspruch einlegen, um das Verfahren offen zu halten. Dann abwarten, bis neue Informationen kommen. Es wird aktuell geklärt, ob der Einsatz dieser Geräte zulässig ist, oder nicht.

Wolfgang Herda, ADAC Hessen-Thüringen

Das Bußgeldverfahren ist bereits abgeschlossen

Hier solltest du abwarten, bis geklärt ist, ob die Geräte weiterhin zulässig sind. Wenn nicht, dann musst du ein Wiederaufnahmeverfahren starten.

Das ist aber ganz schwierig. Da sollte man auf jeden Fall die Hilfe eines Verkehrsrechtsanwalts in Anspruch nehmen.

Wolfgang Herda, ADAC Hessen-Thüringen

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Nachmittag | 12. März 2018 | 17:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 13. März 2018, 12:00 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP