Betriebsweihnachtsfeier
Bildrechte: IMAGO/xpressmasterx

Augen zu und durch: So übersteht Ihr die Betriebsweihnachtsfeier!

03.12.2018 13:42

Sie gehört in den meisten Firmen oder Behörden zur Weihnachtszeit wie Pfefferkuchen, rote Mützen und Räucherkerzchen: Die feuchtfröhliche Feier mit Kollegen und Chefs. Dabei kann aber einiges schiefgehen und das sorgt dann meist noch lange für Gesprächsstoff. Unser (nicht ganz ernst gemeinter) Weihnachtsfeier-Knigge.

Betriebsweihnachtsfeier
Bildrechte: IMAGO/xpressmasterx

So richtig passt es nicht zusammen: Der Chef lädt zum Feiern mit Kollegen, spendiert Essen, Unterhaltung und Alkohol und alle sollen sich möglichst gut amüsieren. Gleichzeitig stehen aber alle unter Beobachtung. Wer dabei übertreibt, kann Schwierigkeiten und im Extremfall sogar die Kündigung bekommen. Einfach wegbleiben geht aber auch nicht – das wird schnell als mangelnde Wertschätzung für Arbeitsplatz und Kollegen verstanden. Daher gilt: Augen zu und durch! Und wer sich diesmal daneben benimmt, kann damit rechnen, dass beim nächsten Mal andere sich nicht an den Weihnachtsfeier-Knigge halten.

Chefin hält Rede
Bildrechte: Colourbox.de

Die Rede

Die Rede

Wenn der Chef bei seiner alljährlichen Ansprache mal wieder das Raum-Zeit-Kontinuum sprengt, solltest du diese Zeit sinnvoll nutzen. Nimm frühzeitig Blickkontakt mit der Bedienung auf, erobere die Pole Position am Buffet und sichere dir nebenbei mit überraschenden Applausattacken und gut wahrnehmbaren "Jawoll!"-Zwischenrufen die Gunst der Unternehmensführung.

Dresscode Weihnachtsfeier
Bildrechte: Colourbox.de

Der Dress-Code

Der Dress-Code

Tiefe Dekolletés und Hot Pants sind zwar schön anzusehen, verhelfen aber selten zum Karrieresprung - eher zum Seitensprung. Generell gilt: Mehr Stoff bedeutet mehr Autorität. Also bei der Kleidung, nicht zwingend bei den Spirituosen.

Flirt auf Firmenweihnachtsfeier
Bildrechte: IMAGO

Das Flirten

Das Flirten

Schon immer gilt für Weihnachtsfeiern das Gesetz "Flirten verboten". Und schon immer hat das keinen interessiert. Weihnachten ist das Fest der Liebe. Zeig´ das! Erst mit einem frisch eroberten Spitzenhöschen oder der Feinripp-Unterhose als Trophäe, hast du auch daheim noch lange etwas von der Weihnachtsfeier.

Alkohol auf der Firmenweihnachtsfeier
Bildrechte: Colourbox.de

Das Trinken

Das Trinken

Auch Betrinken solltest du dich keinesfalls. Es sei denn, du willst mal so richtig Spaß haben. Mit Hochprozentigem kannst du deinem Boss zu verstehen geben, dass du nicht nur bei der Arbeit vollen Einsatz zeigst. Für deine Kampftrinkermedaille aus dem Zweiten Köthener Kornkrieg, ist dir die Anerkennung des anderen Geschlechts auf jeden Fall sicher. Und du wirst mit jedem Bier noch mal attraktiver. Viel attraktiver. Für alle. Wirklich.

Chef Weihnachtsfeier
Bildrechte: Colourbox.de

Das Duz-Problem

Das Duz-Problem

Gerade bei Vorgesetzten solltest du so lange beim "Sie" bleiben, bis sie nichts Gegenteiliges sagen. Erst, wenn dein Chef dir nach dem Vernichten einer 24er-Batterie Küstennebel seine Ekzeme im Gesäßbereich zeigt und seine Vorliebe für Lack und Leder-Dominas beichtet, darfst du dich auf das dünne Eis des "Du" wagen. Am nächsten Arbeitstag solltest du dann zunächst abwarten, ob er dich weiterhin duzt und entsprechend reagieren. Ein "Du Arschloch" kann zum Karrierekiller werden, wenn ein "Sie Arschloch" angebracht wäre.  

Verkaterte Frau
Bildrechte: Colourbox.de

Der nächste Tag

Der nächste Tag

Auch wenn du am Tag nach der Weihnachtsfeier eine sehr enge Mütze aufhast, kämpfe dich um jeden Preis zur Arbeit. Auch die meisten Kollegen haben noch ordentlich Treibstoff im Kanister und werden generös über die Socke aus deinem Hosenbein und den Geruch nach Erbrochenem in deinem Mülleimer hinwegsehen. Bei Partymuffeln kannst du punkten, indem du ihnen ausführlich von dem Lapdance der sonst so prüden Sekretärin um halb vier und dem Tête-à-Tête zwischen dem verheirateten Chef und dem Auszubildenden aus dem Einkauf berichtest.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Feierabendshow | 04. Dezember 2018 | 14:20 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP