Nach dem Tod von Roxette-Frontfrau Marie Fredriksson: Neuer Song erscheint

Etwa zehn Monate nach dem Tod der Roxette-Frontfrau erscheint ein neuer Song des schwedischen Popduos. Aufgenommen wurde er schon im Jahr 2016.

Roxette
Bildrechte: EMI Music

Fans waren geschockt: Im Dezember vergangenen Jahres verstarb die Roxette-Sängerin Marie Fredriksson im Alter von 61 Jahren. Sie hatte den jahrelangen Kampf gegen den Krebs verloren. Doch ihr musikalisches Erbe lebt weiter.

Neuer Roxette-Song: „Let Your Heart Dance With Me“ 

Die Single „Let Your Heart Dance With Me“ ist bisher unveröffentlicht. Es ist einer der letzten Songs, den Marie Fredriksson mit Per Gessle im Jahr 2016 gemeinsam aufgenommen hat. Auf Instagram schreibt Per Gessle:

Wir haben diesen Song nie beendet, weil wir das Gefühl hatten, dass wir ihn auf dem Album [Anm. d. Red.: „Good Karma"] nicht brauchen. Diesen Sommer wurde er nun endlich abgemischt und er hört sich toll an.

Auf Instagram ist dazu ein kurzes Video mit alten Aufnahmen der Band zu sehen. Per Gessle schreibt dazu auf der Webseite von Roxette:

Wir haben ein wunderschönes Video zum Song zusammengestellt. Mit privaten Aufnahmen der glorreichen Vergangenheit. Viele Erinnerungen und viel Freude. Hoffentlich nicht nur für mich, sondern für alle, die sich für Roxette interessieren. Ich kann es kaum erwarten, es mit euch zusammen zu schauen - unseren Fans, die all das erst möglich gemacht haben.

Schwierige Zeit für die kranke Marie Fredriksson

Über den neuen Song schreibt Per Gessle auf der Webseite von Roxette:

Ich wollte einen klassischen und einfachen ,klatsche in die Hände und stampfe mit den Füßen'-Song schreiben - und „Let Your Heart Dance With Me” kam dabei heraus. Ich mochte ihn schon im Studio. Aber wir hatten immer so eine starke Auswahl an Songs, dass er auf eine zweite Chance warten musste.

Der Song ist sommerlich und optimistisch geworden. Dabei war die Zeit, in der er aufgenommen wurde für Marie Fredriksson alles andere als einfach.

Nur ein paar Monate bevor „Good Karma" erschien, rieten die Ärzte Marie, dass sie aufhören sollte zu touren. Wir haben dann die Sommertour abgesagt und auch alle zukünftigen Verpflichtungen. Aber selbst Studio-Aufnahmen haben Marie schon viel abverlangt. Sie wollte so viel, musste aber sehr dafür kämpfen es zu schaffen. Und das hat sie. Marie war am Ende ein wirklicher Soldat.

Den kompletten Song könnt ihr ab 17:00 Uhr am 2. Oktober auf dem Youtube-Kanal von Roxette hören. Eine halbe Stunde vorher wird Per Gessle Fragen in einem Interview beantworten.

Auch Roxette-Sammlung geplant

Neben dem Song „Let Your Heart Dance With Me“ soll dieses Jahr auch noch eine Roxette-Sammlung erscheinen. Darauf wird noch mehr unveröffentlichtes Material der Band zu finden sein. Heißen wird die Sammlung vermutlich „Bag of Trix - Music from the Roxette Vaults“. Der erste Teil soll schon am 30. Oktober veröffentlicht werden.

Mit Material der Nachrichtenagentur dpa.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Abend | 02. Oktober 2020 | 20:16 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP