Mitteldeutschland sagt Danke mit dem MDR Lieder-Lieferdienst

Ob Krankenpfleger, Familie oder Kollegen: In den letzten Wochen waren wir oft auf die Unterstützung anderer angewiesen. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt um Danke zu sagen, mit einem musikalischen Gruß vom MDR Lieder-Lieferdienst.

MDR Lieder-Lieferdienst in Dessau
Bildrechte: MDR JUMP/ Hagen Wolf

Einige ganz besondere Danksagungen haben wir schon verschickt: Musik von unseren MDR-Musikern hat Helden des Alltags ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Mit genug Abstand hat ein kleines Ensemble aus MDR-Sinfonieorchester und MDR-Rundfunkchor ein Ständchen am Gartenzaun, vor der Haustür oder auf dem Parkplatz für sie gespielt.

Danke an die Feuerwehrmänner in Dessau-Roßlau

MDR Lieder-Lieferdienst in Dessau
Bildrechte: MDR JUMP/ Hagen Wolf

Gleich zweimal hat es in dem Haus von Stefan in Dessau-Roßlau während der Pandemie schon gebrannt. Zum Glück war die Feuerwehr immer zur Stelle. Deshalb findet er, es ist Zeit den Kameraden der Berufsfeuerwehr Dessau-Roßlau zu danken. Damit das etwas Besonderes wird, hat er den MDR Lieder-Lieferdienst bei den Feuerwehrmännern vorbeigeschickt.

Auch die Kleinsten haben ein großes Danke verdient

MDR Lieder-Lieferdienst beim Kinderhaus Pestalozzi in Borna
Bildrechte: MDR JUMP

Die 34 Kinder aus dem Kinderhaus „Pestalozzi" in Borna leben seit vielen Wochen noch enger zusammen. Viele von ihnen haben Beeinträchtigungen, sind auf Hilfe angewiesen und brauchen ihre Erzieher. Abwechslung und ein Danke für das gute Durchhalten haben die Kinder und Betreuer von unserem MDR Lieder-Lieferdienst bekommen!

Und auch die Ältesten halten super durch

MDR Lieder-Lieferdienst im Pflegeheim in Dessau
Bildrechte: MDR JUMP/ Hagen Wolf

Carola arbeitet im Seniorenheim „Avendi" in Dessau-Roßlau und findet, nicht nur die Pfleger haben ein Danke für die vergangenen Wochen verdient, sondern auch die Bewohner. Das finden wir auch und haben deshalb den MDR Lieder-Lieferdienst im Seniorenheim vorbeigeschickt.

Eine tolle Hausgemeinschaft in Leipzig

MDR Lieder-Lieferdienst in Leipzig
Bildrechte: MDR JUMP

Die Bewohner eines Hauses in der Blüthnerstraße halten zusammen: Sie kümmern sich um die älteren Menschen und gehen zum Beispiel für sie einkaufen. Darüber ist besonders Manuela glücklich. Denn sie wohnt in Holland und kann sich deshalb um ihre Eltern Hanna und Dieter nicht kümmern. Als Dankeschön hat sie den Bewohnern Brigitte, Antje, Eva und Co. einen musikalischen Gruß geschickt.

Dankbar für eine tolle Ehefrau

MDR Lieder-Lieferdienst in Klinga
Bildrechte: MDR JUMP

Silvio aus Klinga ist dankbar für seine Frau Doreen. Denn, trotz der schwierigen Corona-Zeit, kümmert sie sich toll um die Kinder Selina, Jonas, Kilian und Laura und nimmt sich sogar die Zeit um Corona-Schutzmasken zu nähen.

Dankbar für die Pfleger der Wachkoma-Pflege

MDR Lieder-Lieferdienst im Wachkoma-Pflegeheim in Leipzig
Bildrechte: MDR JUMP

Renates Tochter wird nach einem Verkehrsunfall seit 15 Jahren im Pflegeheim für Menschen im Wachkoma betreut. Deshalb dafür hat sie sich bei den Pflegern des Pflegeheimes auf dem Gelände des Sankt-Georg-Krankenhauses in Leipzig herzlich und musikalisch bedankt.

Eine Familie, die zusammenhält

MDR Lieder-Lieferdienst im Pflegeheim in Dessau
Bildrechte: MDR JUMP/ Hagen Wolf

Jenny hat sich bei ihrer Familie dafür bedankt, dass sie immer für sie da ist und ihr in schweren Zeiten immer beigestanden hat. Um Jenny beim Danke sagen zu unterstützen kam der MDR Lieder-Lieferdienst vor das Haus von Jennys Familie. Und hat dort nicht nur die Familie, sondern auch die Nachbarn musikalisch unterhalten.

Danke an Mitarbeiter eines Pflegedienstes und an Großeltern, die den Enkel betreuen

Dieses Thema im Programm MDR JUMP bei der Arbeit | 27. April 2020 | 11:28 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP