Karamellisiertes Birnen-Pflaumen-Obst
Bildrechte: MDR JUMP/Robin Pietsch

Sternekoch Robin Pietsch Süße Rezepte für kalte Herbsttage

Ein Michelin-Stern ist die höchste Auszeichnung für einen Koch. Diese Ehre hat sich Robin Pietsch mit seinem Sterne-Restaurant in Wernigerode nun erkocht. Mit diesen Rezepten könnt ihr seine leckeren Sterne-Gerichte nachkochen.

Karamellisiertes Birnen-Pflaumen-Obst
Bildrechte: MDR JUMP/Robin Pietsch

Spitzenkoch Robin Pietsch

Koch Robin Pietsch
Bildrechte: MDR JUMP/Ben Kruse

Robin Pietsch war 23 Jahre alt, als er sein erstes Restaurant eröffnete. Das "ZeitWerk" in Wernigerode hat es seitdem mit seiner innovativen und kreativen Küche unter anderem in die Restaurantführer Gusto, den Schlemmer-Atlas oder Gault & Milau geschafft. Das Konzept des heute 29-jährigen Kochs und Konditors: Gerichte aus regionalen Zutaten, angerichtet als 14-Gänge-Menü - in einem Restaurant, das eher wie ein Wohnzimmer aussieht. Für seine Kochkünste wurde der Koch jetzt mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

Köstliche Herbst-Rezepte mit Obst

Passend zum Herbst zeigt Robin Pietsch bei MDR JUMP einfache, aber köstliche Rezepte. Ob getrocknet, karamellisiert oder als Eis - So könnt ihr Äpfel, Birnen und Pflaumen mal ganz anders genießen.

Apfel "Hoch 2" - Getrocknet und kalt
Bildrechte: MDR JUMP/Robin Pietsch

Tipp: Auch bei den Kollegen von MDR Sachsen-Anhalt gibt der Sternekoch sein Fachwissen in der "Kochfrage der Woche" weiter und verrät seine Lieblingsrezepte.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Nachrichten | 15. November 2017 | 09:00 Uhr