Olaf Schubert
Bildrechte: ZASTROW + ZASTROW

So lustig wird 2018 Olaf Schubert lädt ein: Humorzone Dresden

5 Tage, 13 Bühnen, 100 Künstler. Das ist das Programm der Dresdner Humorzone 2018 in Zahlen. Schon zum vierten Mal in Folge holt Olaf Schubert seine Comedy-Kollegen an die Elbe. Mit dabei sind Comedy-Stars aus der MDR JUMP Morningshow.

Olaf Schubert
Bildrechte: ZASTROW + ZASTROW

Vom 7. bis 11. März könnt ihr in Dresden ohne Ende lachen. Schirmherr Olaf Schubert hat jetzt eine Neuauflage des Comedy-Festivals angekündigt. MDR JUMP konnte ihn in seiner Heimatstadt Dresden besuchen und schon einige bisher geheime Details erfahren.

Es wird größer

Für 2018 sind insgesamt zwei Veranstaltungsorte mehr für das Festival geplant, als bisher. Das Programm wird also voller, als sonst. Grund dafür ist, dass die Veranstaltungen in den vergangenen Jahren immer erfolgreicher geworden sind. In diesem Jahr sind mehr als 10.000 Besucher vorbei gekommen. Und es wird schon viel weiter geplant:

Ich glaube es ist der Wille entstanden weiter durchzuziehen. Denn auch für 2019 wurden schon Künstler angefragt.

Olaf Schubert

Das war die Humorzone 2017

Diese Stars sind dabei

Die Humorzone setzt auf viele neue Comedians, die in Dresden eine große Bühne geboten bekommen.

Das soll auch für uns eine Entdeckungsreise sein. Wenn man nur stur nach Medienpräsenz geht, ist es auch ein bisschen langweilig. Dann hat man schon das Meiste im Fernsehen gesehen.

Neben den neuen Künstlern reisen aber auch wieder einige bekannte Gesichter nach Dresden. 2018 stehen unter anderem Chris Tall, Johann König und Florian Schröder auf der Bühne. Mit dabei sind auch die Stars von Jogis Eleven aus der MDR JUMP Morningshow.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Wochenende | 12. November 2017 | 08:10 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 12. November 2017, 13:54 Uhr