Bericht: Helene Fischer ist Mama geworden

Erst im Oktober hatte Helene Fischer ihre Schwangerschaft bekannt gegeben. Jetzt soll das Baby da sein - schreibt die Bild-Zeitung.

Helene Fischer
Bildrechte: imago images/osnapix

Helene Fischer hat ihr erstes Baby bekommen. Das schreibt die Bild-Zeitung unter Berufung auf den engsten Familienkreis. Dem Bericht zufolge kam das Mädchen rund um Weihnachten bei einer Hausgeburt zur Welt. Das Management der Sängerin hat die Meldung bisher nicht bestätigt.

Ihre Schwangerschaft hatte Helene Fischer lange geheim gehalten. Erst im Oktober äußerte sich die 37-Jährige erstmals öffentlich. In einem Post auf Instagram schrieb sie, wie sehr sie sich auf die bevorstehende Zeit freut und bat um Respekt ihrer Privatsphäre.

Helene Fischer und Thomas Seitel
Bildrechte: dpa

Vater des Kindes ist der Akrobat Thomas Seitel. Er und Helene Fischer sind seit 2018 ein Paar. Laut Bild befindet sich die Familie jetzt in ihrem Haus am Ammersee und genießt die gemeinsame Zeit.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Abend | 05. Januar 2022 | 22:10 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP