Der Goldene Windbeutel Alete Kinderkeks bekommt den Goldenen Windbeutel

Viele Lebensmittel versprechen mehr, als sie halten. Deshalb sucht foodwatch jedes Jahr die "dreisteste Werbelüge". In diesem Jahr hat den "Goldenen Windbeutel" der Kinderkeks von Alete gewonnen.

Alete Kinderkeks
Bildrechte: foodwatch

Rund 73.000 Menschen haben abgestimmt und mit rund 50% der Stimmen war der Gewinner des Goldenen Windbeutels eindeutig: Der Kinderkeks von Alete.
Die Kekse enthalten 25% Zucker, obwohl das Produkt schon für Säuglinge ab dem achten Monat beworben wird. Der Keks enthalte also viel zu viel Zucker für so kleine Kinder und Alete nutze sein positives Image bei Eltern aus, um auf Kosten der Kleinsten Kasse zu machen, findet foodwatch.

Aktion "Goldener Windbeutel" von Foodwatch 2017
Bildrechte: foodwatch

Das waren die anderen Nominierten:

Protein Drink Vanille von Bauer

Der Drink wird angepriesen für eine "fitnessorientierte und alltagsaktive Zielgruppe". Doch foodwatch kritisiert, dass der Protein-Zusatz in dem Drink nur ein Trend sei und unnötig ist.

Lacroix Gebundene Ochsenschwanz Suppe von Continental Foods

Eine Ochsenschwanzsuppe, die keinen Ochsenschwanz enthält - für foodwatch Grund genug für eine Nominierung für den "Goldenen Windbeutel".

Urlegenden Müsli Quinoa, Apfel, Cranberries & Chia- Samen von Kellogg‘s

Im Müsli sind nur 2,5 Prozent Urkorn, also Quinoa, enthalten, obwohl der Name anderes suggeriert. Die Hauptzutat ist aber Hafer, so die Kritik von foodwatch.

Becel Omega-3 Pflanzenöl von Unilever

Beworben wird das Öl als hochwertiges Gesundheitsprodukt, enhält aber Sonnenblumenöl. Und selbst normales Rapsöl enthält mehr Omega-3 Fettsäure als dieses Öl.

Diese Produkte wurde schon mit dem "Goldenen Windbeutel" ausgezeichnet:

2009: Actimel von Danone
2010: Monte Drink von Zott
2011: Milch-Schnitte von Ferrero
2012: Instant-Tees von Hipp
2013: Capri-Sonne von Wild/ Deutsche SiSi-Werke
2014: Alete Trinkmahlzeiten ab dem 10. Monat , damals von Nestlé

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Mittag | 21. November 2017 | 12:15 Uhr

Aktuell auf jumpradio.de