Goldener Spatz 2022: Kinderjury gesucht

Zum 30. Mal findet das größte Festival für deutschsprachige Kindermedien "Goldener Spatz" in Erfurt und Gera statt. Für die diesjährigen zwei Kinderjurys werden noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht.

Auf dem Bild ist in der Mitte der Goldene Spatz zu sehen und um ihn herum sind Kinder, die in lächeln.
Bildrechte: IMAGO/ pictureteam

Vom 29. Mai bis 4. Juni werden wieder die besten Kino- und TV-Beiträge sowie digitalen Medienangebote für Kinder ausgezeichnet. Dabei entscheidet die Zielgruppe selbst über die überzeugendsten und besten Beiträge. Die jungen Fachleute tauschen eine Woche lang das Klassenzimmer mit dem Kinosaal und sichten, testen und diskutieren alle eingereichten Beiträge. Am 3. Juni findet dann die feierliche Preisverleihung statt. Zwei Jury-Formate stehen zur Auswahl.

Kinderjury Kino-TV

Kinderjury im digitalen Filmgespräch
Bildrechte: Deutsches Kinder Medien Festival Goldener Spatz

Mitglieder dieser Jury bewerten deutschsprachige Kino- und Fernsehfilme, Animationsfilme, Dokumentarfilme, Kurzfilme sowie Informations- und Unterhaltungsprogramme. Alle Kinder zwischen 9 und 13 Jahren, die Lust darauf haben, die verschiedenen Beiträge kritisch zu diskutieren, zu bewerten und zusammen die besten Angebote zu prämieren, können mitmachen. Wer also teilnehmen möchte, kann sich mit einer selbstverfassten Filmkritik hier bewerben.

Kinderjury DIGITAL

Nicola Jones beim digitalen Get together
Bildrechte: Deutsches Kinder Medien Festival Goldener Spatz

Diese Jury nimmt die digitalen Medienangebote genauer unter die Lupe, da auch Computer, Smartphones, Tablets und das Internet eine Rolle im Alltag von Kindern spielen. Das Angebot, das eine Geschichte besonders spannend, rührend oder interessant erzählt, wird hier ausgezeichnet. Alle Kinder, die zwischen 10 und 12 Jahre alt und bereit sind, die unterschiedlichen digitale Medienbeiträge zu begutachten und gemeinsam über das beste Angebot zu entscheiden, können sich mit einer Kritik zu einem digitalen Medienangebot anmelden. Einsendeschluss ist der 4. Februar.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Bei der Arbeit | 27. Januar 2022 | 11:37 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP