So wichtig sind unsere Geschwister für unsere Entwicklung

zuletzte aktualisiert: 02.08.2019 | 15:10 Uhr

Freunde können wir uns aussuchen, Geschwister nicht. Aber egal, wie oft wir uns streiten: Unsere Brüder und unsere Schwestern sind für uns das Wertvollste auf der Welt. Wie stark sie unser Leben beeinflussen, hat uns Buchautor Joachim Armbrust erklärt.

Immer verbunden: Bruder und Schwester
Bildrechte: IMAGO

Psychotherapeut und Erziehungsberater Joachim Armbrust hat selbst vier Geschwister und ist da der Zweitälteste: Damit weiß er schon aus eigener Erfahrung, welche große Rolle Geschwister in unserer Entwicklung spielen. Selbst wenn ihr Einfluss nicht immer positiv ist. Joachim Armbrust beruhigt Eltern: Streit unter den Kindern sei "gesund", normal und wichtig. Nur so könnten Kinder eine eigene Identität aufbauen und lernen, sich zu wehren.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 05. August 2019 | 07:20 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP

Unsere aktuellen Themen