Friede, Freu(n)de Eierkuchen: Diesen Sonntag mit Purple Disco Machine

Jeden Sonntag verabredet sich MDR JUMP-Moderatorin Sissy Metzschke mit einem Gast zum gemütlichen Frühstück. Diese Woche ist Tino Piontek, aka Purple Disco Machine in der Show.

Musik war im Leben von DJ Tino Piontek aus Dresden, aka Purple Disco Machine, schon immer sehr präsent.

Meine Eltern sind beide sehr musikaffin. Musik war allgegenwärtig und lief immer bei uns - ob das Radio war oder die Vinylsammlung meiner Eltern.

Wenn er mal nicht Musik macht, dann geht es eher bodenständiger zu. Rasenmähen findet der DJ so richtig toll.

Ich liebe Gartenarbeit. Ich gucke unfassbar gerne unserem Rasenroboter zu, das beruhigt so. Ich mähe ihn aber auch gerne selber. Da sieht man sofort das Erfolgserlebnis. Und das ist mir total wichtig, wenn ich etwas mache.

Bei einem schönen, entspannten Sonntagsfrühstück kommt es bei Tino vor allem auf eins an: Dass der Tisch voll ist.

Auf den Tisch muss alles, was im Kühlschrank ist. Ich liebe einen gedeckten Frühstückstisch, der unfassbar voll ist. Auch wenn ich dann immer wieder dasselbe aufs Brötchen schmiere. Aber ich möchte das Gefühl haben: Ich habe die Auswahl, ich könnte heute richtig durchdrehen und alles essen.

Für euch hat er aber ein ganz einfaches Rezept mitgebracht - mit nur fünf Zutaten.

Veggie Carbona mit Dinkel-Spaghetti á la Purple Disco Machine

Das braucht ihr

Wasser
Salz
4 Eier
Parmesan (je älter, desto intensiver)
Dinkel-Spaghetti

Und so geht's

1. Wasser aufkochen. Nudeln hinzugeben und kochen.

2. Beim Abgießen 300 ml Kochwasser auffangen.

3. In das aufgefangene Wasser (darf nicht mehr kochen) Eier und Parmesan geben.

4. Nudeln hinzufügen und salzen.

5. Guten Appetit!

Dieses Thema im Programm Friede, Freu(n)de, Eierkuchen | 17. Oktober 2021 | 10:00 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP