Hände halten zusammen - mit dem Logo von "Mittendrin"
Bildrechte: MDR JUMP

Mittendrin - Das sind engagierte Macher in Mitteldeutschland!

Zuletzt aktualisiert: 10.10.2019 | 11:00 Uhr

Ein Heimatverein der junge Leute im Dorf hält, ein neues Mehrgenerationenhaus und Diskussionsrunden mit Politikern: Diese wichtigen Projekte entstehen nur durch enagierte Menschen.

Hände halten zusammen - mit dem Logo von "Mittendrin"
Bildrechte: MDR JUMP

Egal, ob sich der Nachbar für das Freibad engagiert oder der Bürgermeister eine Spendenaktion ins Leben ruft: Wir haben zusammen mit der Fernsehsendung MDR um 2 genau diese Menschen gesucht. Freunde oder Bekannte, die Besonderes in Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen erreicht haben oder noch immer leisten. Dieses soziale und meist ehrenamtliche Engagement hat ein großes „Dankeschön“ verdient: Wir haben von euch Vorschläge erhalten und engagierte Macher besucht. Diese stellen wir bei MDR JUMP und in der Fernsehsendung MDR um 2 vor.

"Mittendrin - Macher in Mitteldeutschland" ist eine Porträtreihe über Menschen, die Außergewöhnliches leisten - eben jene, die nicht lange herum diskutieren, sondern einfach anpacken. Wir stellen Menschen vor, die sich dem Allgemeinwohl verpflichtet haben und Verantwortung übernehmen - für sich, für andere, für uns alle.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP | 22. Juli 2019 | 08:10 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 10. Oktober 2019, 10:29 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP