Ed Sheeran: Im Oktober kommt neues Album "Equals"

Ed Sheeran war fleißig: Nach einer jahrelangen Pause können sich Fans bereits über zwei neue Songs freuen. Nun steht auch das Datum für das langersehnte vierte Studioalbum fest.

Ed Sheeran
Bildrechte: Warner Music/Mark Surridge

Ed Sheeran Fans mussten lange tapfer sein. Der Sänger ist eben nicht wie andere Stars: Social Media und Technologie sind nicht so sein Ding. Ganze vier Jahre lang hatte Ed nicht mal ein Handy. Um sich auf sein Privatleben, seine Frau Cherry und seine Tochter Lyra Antarctica Seaborn Sheeran zu konzentrieren, nimmt er sich gerne mal lange Pausen und verschwindet komplett von der Bildfläche. Am 24. Dezember 2019 war es dann wieder mal so weit:

Hallo alle zusammen. Ich mach mal wieder eine Pause. (...) An meine Familie und Freunde, ich sehe euch, wenn ich euch sehe - und an meine Fans: Danke, dafür dass ihr immer so großartig seid. Ich verspreche, dass ich mit neuer Musik zurückkehre, wenn die richtige Zeit gekommen ist und ich genug gelebt habe, um wieder etwas zu haben, worüber ich schreiben kann.

schrieb der Sänger auf Instagram.

Neues Album "Equals"

Nun scheint genau diese Zeit gekommen zu sein. Nach der ersten neuen Single "Bad Habits" gibt es jetzt eine weitere gute Nachricht: Das vierte Studioalbum "=" oder "Equals" soll am 29. Oktober 2021 erscheinen.

2017 hat er angefangen an dem Album zu arbeiten:

Es war ein sehr langer Prozess. In der Zeit, in der ich an dem Album gearbeitet habe, habe ich viel erlebt: Liebe, Verlust, neues Leben, Trauer und alles dazwischen. Ich betrachte es als mein Coming-of-Age-Album. Ich war noch nie so stolz auf etwas, dass ich geschaffen habe und noch nie so aufgeregt/nervös, dass ihr es bald hört.

Die Platte kann bereits ab heute vorbestellt werden. Den brandneuen Song "Visiting Hours" gibt es schon zu hören. Das Lied schrieb Ed für seinen Mentor und Vaterfigur Michael Gudinski, der im März diesen Jahres plötzlich verstarb.

Der Song ist zusammen mit Kylie Minogue und Jimmy Barnes entstanden, die beide als Background-Sänger auf dem Track zu hören sind.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP bei der Arbeit | 20. August 2021 | 11:27 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP