Dürfen Kinder auch gegen den Willen der Eltern gegen Corona geimpft werden?

Einige Erwachsene stehen den Corona-Schutzimpfungen kritisch gegenüber und entscheiden sich gegen die Impfung. Doch was, wenn die eigenen Kinder sich trotzdem impfen lassen wollen?

Ein Junge bekommt eine Spritze in den Arm
Bildrechte: IMAGO / Westend61

Ab dem 7. Juni sollen Kinder ab zwölf Jahren eine Corona-Schutzimpfung erhalten können. Die Impfung ist dabei keine Pflicht, also auch keine Voraussetzung für einen Schulbesuch oder den Familienurlaub. Jugendliche ab 14 Jahren können in Sachsen auch einen Termin in einem der Impfzentren vereinbaren.

Das ist eine gute Nachricht für all jene, die sich dafür entscheiden, ihre Kinder impfen zu lassen, und auch die Jugendlichen, die sich das selbst wünschen.

Sagte Michael Kretschmer, der Ministerpräsident von Sachsen. Aber was ist nun mit Kindern und Jugendlichen, sie sich laut ihrer Eltern oder anderen Erziehungsberechtigten nicht impfen lassen sollen, es aber unbedingt möchten?

Impfung auch ohne elterliche Zustimmung möglich

Die Antwort gab Jakob Maske, Bundespressesprecher vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte, den Zeitungen der Funke Mediengruppe:

Ein Arzt impft eine Person gegen Grippe.
Bildrechte: dpa

Wenn mir ein 14-Jähriger klar erklären kann, warum er geimpft werden will und das Thema auch versteht, dann ist eine Impfung ohne Einwilligung der Eltern möglich.

Eine Empfehlung an Ärzte, Kinder und Jugendliche ohne Einwilligung der Eltern zu impfen, wird es aber nicht geben. Denn bei solchen Entscheidungen sei es wichtig, dass die Eltern mit einbezogen werden können. Schließlich gibt es auch genug impfwillige Eltern, die sich das auch für ihre Kinder wünschen. Das sagte Gesundheitsminister Jens Spahn im ZDF-Mittagsmagazin:

Wir bekommen sehr, sehr viele Briefe und Anrufe im Bundesministerium für Gesundheit von Kindern und Eltern, die sich wünschen, geimpft werden zu können.

Das Ziel sei, allen Kindern ab 12 Jahren bis Ende August Impfungen anzubieten. Und er betont erneut:

Es wird definitiv keine Verpflichtung zur Impfung geben.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Nachrichten | 04. Juni 2021 | 06:00 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP