Startschuss für den digitalen Führerschein

Autofahrer können sich ab sofort ihre Fahrerlaubnis aufs Handy laden. Das digitale Dokument soll zunächst die Anmietung von Autos erleichtern, später auch bei Polizeikontrollen vorgezeigt werden können.

Ein Telefon mit der Startseite von mdr.de/mobil
Bildrechte: Colourbox.de

Seit dem 23.09. kann eine digitale Version des Führerscheins über eine App online erstellt werden. Das hat das Bundesverkehrsministerium in Berlin mitgeteilt. Demnach handelt es sich um eine erste Stufe. Weitere Optionen und Anwendungen sollten künftig integriert werden. Zuerst hatte die "Passauer Neuen Presse" darüber berichtet.

Technik steht, Anwendungen werden noch entwickelt

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer erklärte: Der digitale Führerschein kommt. Die Technik stehe, jetzt gehe es in die Anwendungen:

Der digitale Führerschein hat das Potenzial, den Alltag von Autofahrern deutlich zu erleichtern. Aufwändige Video-Überprüfung des Führerscheins, beispielsweise für Carsharing oder Mietauto, braucht es nicht, zwischen App laden und losfahren liegt dann nur noch ein Klick auf den digitalen Führerschein.

So funktioniert es

Der Zugang für den digitalen Führerschein erfolgt über die App "ID Wallet". Diese kann sowohl auf Android- als auch auf iOS-Geräten in den jeweiligen App-Stores heruntergeladen werden. Erste Anwendungsmöglichkeiten sollen zum Beispiel die Anmietung von Mietwagen leichter machen oder die Nutzung von Carsharing-Angeboten. Parallel dazu arbeite das Ministerium auf EU-Ebene daran, dass der digitale Führerschein auch als offizieller Nachweis der Fahrerlaubnis zum Beispiel in Polizeikontrollen anerkannt werde.

Deutschland wird digitaler

Die Digitalisierung von amtlichen Dokumenten ist schon lange ein Thema bei der Bundesregierung. Ursprünglich sollte der digitale Führerschein schon vor einem Jahr kommen. Nach Plänen der EU sollen auch der Personalausweis, Diplome und andere wichtige Dokumente in Zukunft digital rechtsgültig nachweisbar sein.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Nachrichten | 23. September 2021 | 13:00 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP