Tanken in Polen und Tschechien lohnt sich unter Umständen wieder

In Deutschland sind die Kraftstoffpreise aktuell so hoch wie lange nicht mehr. Der Preis für Diesel stieg laut ADAC im bundesweiten Tagesdurchschnitt auf 1,55 Euro pro Liter. In Tschechien sieht es anders aus.

Tanken in Tschechien
Bildrechte: imago images/ Bernd März

Die Spritpreise steigen seit Monaten. Treiber ist vor allem der nach dem Corona-Einbruch des vergangenen Jahres gestiegene Ölpreis. Beim Diesel wird dies zudem durch die herbsttypische hohe Nachfrage nach Heizöl verstärkt. Super der Sorte E10 lag am Sonntag bei 1,667 Euro pro Liter. Diesel erreicht sogar den Höchststand seit 2012. Im bundesweiten Tagesdurchschnitt des Sonntags lag er laut ADAC bei 1,555 Euro pro Liter. Lohnt sich die Fahrt nach Polen oder Tschechien?

Tanktourismus boomt

Im Vergleich zu Deutschland ist das Tanken in den Nachbarländern deutlich billiger. Diesel kostet in Tschechien durchschnittlich 1,23 Euro pro Liter, Bleifrei Super gibt es für 1,32 Euro. In Polen bezahlt ihr sogar noch weniger: Pro Liter Diesel 1,22 Euro und 1,28 Euro für Bleifrei Super. ADAC-Sprecherin Katharina Luca sagt in einem Interview mit MDR JUMP:

Ein Autofahrer betankt ein Auto mit dem Kraftstoff Diesel
Bildrechte: dpa

Man muss immer mit einberechnen, dass es ja nicht nur der Spritpreis ist, den man spart. Das hat auch einen Zeitinvestment und auch der Verschleiß vom Auto spielt eine Rolle. Und das wird teurer, je teurer der Sprit ist, der aktuell noch im Auto ist.

Tanken in Tschechien oder Polen könnte sich für Anwohner in den Grenzgebieten vielleicht noch lohnen.

Wenn man im Grenzgebiet wohnt und vielleicht ohnehin pendelt und es nur ein kleiner Umweg ist, dann lohnt sich das bestimmt. Wir können tatsächlich aber nicht sagen, dass es ein bestimmter Radius oder Preis ist, ab dem es sich lohnt oder nicht lohnt.

Autofahrer und -fahrerinnen sollten vor dem Weg genau nachrechnen. Aus Stendal oder Erfurt sollte man aber vielleicht lieber nicht losfahren. Stattdessen könnte man bei einer Reise zum Beispiel nach billigeren Tankstellen suchen, die sowieso auf dem Weg liegen.

Aktuelle Themen von MDR JUMP