Neue Studie: Darum hassen Kinder Brokkoli

Bäh, ihh oder pfui – das hört man meist von Kindern, wenn Brokkoli auf den Tisch kommt. Doch offenbar mögen die Jüngsten das Gemüse und ähnliche Kohlsorten zurecht nicht – so das Fazit einer australischen Studie.

Ein Kind sitzt am Tisch und will sein Gemüse nicht essen.
Bildrechte: Colourbox.de

Brokkoli ist gesund und schön wäre es, wenn sich der Nachwuchs auch ein bisschen dafür begeistern könnte, doch in vielen Familien ist das Gegenteil der Fall. Da wird die Nase gerümpft und der Teller beiseite geschoben. Ein australisches Forscherteam hat jetzt herausgefunden, warum Kohlsorten wie Brokkoli oder auch Blumenkohl bei Kindern so unbeliebt sind.

Übler Geruch verdirbt den Appetit

Die Wissenschaftler haben untersucht, was beim Essen des Gemüses passiert. Und das klingt wirklich nicht lecker: Im Mund können Speichel-Bakterien schwefelhaltige Verbindungen erzeugen, die unangenehm faulig riechen. Das führt dann dazu, dass Kinder das Grünzeug eben nicht essen wollen. Dabei sind die Schwefelkonzentrationen, die entstehen können, nicht bei jedem gleich – und damit die Abneigung individuell unterschiedlich, sagte Studienautor Damien Frank dem ORF. Eine Rolle spielten Genetik, aber auch Umwelteinflüsse und die tägliche Ernährung.

Bakterien, die in unserem Mund leben, sind individuell und unterscheiden sich in ihrer Art und ihrer Anzahl.

Das sei auch der Grund, warum gewissen Personen Milch oder in diesem Fall Brokkoli nicht schmecke. In der Studie wurden 98 Familien mit Kindern zwischen sechs und acht Jahren Speichelproben entnommen. Dabei zeigte sich, dass Eltern und Kinder einer Familie jeweils ein ähnliches Level an nachgewiesener Schwefelproduktion im Speichel haben.

Warum mögen Erwachsene Brokkoli?

Bleibt die Frage, warum wir überhaupt Brokkoli essen, wo doch sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen diese faulig riechenden Verbindungen beim Essen entstehen können. Dazu sagt Forscher Damien Frank, dass wir uns im Laufe des Lebens an bestimmtes Essen gewöhnen:

Vielen Menschen schmeckt beim ersten Mal auch Kaffee und Bier nicht, sie gewöhnen sich aber daran – warum sollte das bei Brokkoli anders sein?

Dieses Thema im Programm MDR JUMP bei der Arbeit | 23. September 2021 | 11:27 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP