Besonderes Konzert: Max Giesinger spielt vor 500 Autos

Derzeit dürfen keine Konzerte stattfinden. Zumindest so, wie wir sie bisher kannten. Max Giesinger hat in Erfurt seine Autokino-Tour gestartet. Statt Applaus gab es hupende Autos und winkende Scheibenwischer.

Max Giesinger mit Mikro zwischen den Autos
Max Giesinger singt auch zwischen den Autos. Bildrechte: MDR/Karina Heßland

Das Corona-Virus verändert viele Bereiche unseres Lebens. Auch bei großen Veranstaltungen müssen wir uns an neue Regeln halten. Deshalb sind derzeit einige Konzerte in Autokinos geplant. Max Giesinger hat kurzerhand eine komplette Tournee in dieser Form organisiert. Das erste Konzert der Reihe gab es in Erfurt. Max Giesinger hat mit seiner Band gut zwei Stunden auf der Bühne gestanden.

Es ist auf jeden Fall eine andere Erfahrung. Man guckt ja nicht mehr auf Menschen, sondern auf metallene Kisten.

Max Giesinger
Max Giesinger singt 1 min
Bildrechte: MDR/Karina Heßland

MDR JUMP Sa 23.05.2020 16:19Uhr 01:00 min

https://www.jumpradio.de/thema/corona/max-giesinger-auto-kino-konzert-erfurt-100.html

Rechte: MDR JUMP

Video

Egal ob bei „80 Millionen“ oder „Wenn sie tanzt“: Jeder Hit von Max Giesinger wurde mit lautem Hupen, winkenden Scheibenwischern, Warnblinkanlage und Lichthupe gefeiert. Im Autokino gelten aber strenge Vorschriften. Beim Konzert dürfen in jedem Auto nur vier Personen sitzen. Die Fahrzeuge werden mit ausreichend Abstand geparkt. Der Ton kommt nicht aus großen Lautsprechern, sondern aus dem eigenen Autoradio. Dafür wird zu Beginn auf einer Leinwand eine UKW-Frequenz eingeblendet.

Um ein bisschen Kontakt aufzubauen, laufe ich zwischen den Autostraßen entlang, damit ich jeden ein bisschen näher zu Gesicht bekommen kann.

Max Giesinger

Ausverkauftes Konzert

Das Konzert war ausverkauft. Auf dem Gelände in Erfurt haben 500 Autos Platz. Max Giesinger sagt, dass die Konzerte vor allem für seine Crew, mit der er unterwegs ist, gut sind. Die Mitarbeiter hätten ansonsten derzeit keine Aufträge.

Für die ist jedes Konzert wichtig. Da können die mal wieder ein bisschen Kohle verdienen.

Max Giesinger

Autokino-Konzert in Erfurt: Max Giesinger durch die Windschutzscheibe

Max Giesinger und Band auf der Bühne
Es war das dritte Konzert eines ungewöhnlichen Konzert-Wochenendes vor der Messe in Erfurt. Max Giesinger bespielte seine Fans durch Autofenster hindurch. Bildrechte: MDR/Karina Heßland
Max Giesinger und Band auf der Bühne
Es war das dritte Konzert eines ungewöhnlichen Konzert-Wochenendes vor der Messe in Erfurt. Max Giesinger bespielte seine Fans durch Autofenster hindurch. Bildrechte: MDR/Karina Heßland
Autos mit Menschen vor Bühne
Dank Videoleinwand war die Band auch in den letzten Autoreihen gut zu sehen. Bildrechte: MDR/Karina Heßland
Max Giesinger mit Mikro zwischen den Autos
Stagediving 2020: Zwischendurch gab es Max Giesinger auch mal ganz nah - fast zum anfassen. Bildrechte: MDR/Karina Heßland
Aufblasbare Buchstaben 'Max' werden aus zwei Auto heraus gehalten
Das Publikum hatte sich gut vorbereitet. Applaudiert wurde mit Lichthupe, Blinker und auch mit der Hupe - obwohl letzeres eigentlich gegen die Regeln verstieß. Bildrechte: MDR/Karina Heßland
Max Giesinger singt
Für Giesienger und Band war es das erste Konzert seit dem Beginn der Corona-Beschränkungen. Die große Geste hat der Sänger und Songwriter offenbar nicht verlernt. Bildrechte: MDR/Karina Heßland
Autos vor der Bühne
Immer mit dabei: Die, nach eigenen Angaben, "Schönste Band der Welt", bestehend aus Paul Sieferle, Steffen Graef, Klaus Sahm und Lars Brand. Bildrechte: MDR/Karina Heßland
Max Giesinger und Band auf der Bühne
Seinen Durchbruch hatte Giesinger einst bei einer Casting-Show im Privatfernsehen. Bereits vorher war er auf YouTube erfolgreich. Bildrechte: MDR/Karina Heßland
Publikum neben und in Autos
Eigentlich sollten die Autofenster ja zu sein. Die Musik kommt übrigens nicht aus Lautsprechern von der Bühne, sondern direkt aus den Autoradios. Bildrechte: MDR/Karina Heßland
Publikum betrachtet Giesinger auf der Bühne
Am Samstagabend spielt hier Heinz Rudolf Kunze. Den Abschluss machen Radio Doria am Sonntag. Bildrechte: MDR/Karina Heßland
Alle (9) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm MDR THÜRINGEN - Das Radio | Der Morgen | 23. Mai 2020 | 06:40 Uhr

Weitere Informationen zu Corona