In Sachsen gilt seit dem 20. April eine Mundschutzpflicht etwa für Geschäfte oder den Nahverkehr. Bild einer Passantin vor dem Leipziger Hauptbahnhof.
In Sachsen gilt seit dem 20. April eine Mundschutzpflicht etwa für Geschäfte oder den Nahverkehr. Bild einer Passantin vor dem Leipziger Hauptbahnhof. Bildrechte: imago images / Christian Grube