Coldplay: Neuer Song mit Selena Gomez

Die Band Coldplay kündigt eine neue Kollaboration an. Auf dem neuen Album der Band wird Pop-Sängerin Selena Gomez zu hören sein.

Coldplay
Bildrechte: Warner Music/Anton Corbijn

Am 15. Oktober soll das neue Album "Music of the Spheres" der Band Coldplay rund um Frontsänger Chris Martin erscheinen. Nun wurde über die Sozialen Netzwerke bekannt, dass unter den elf neuen Tracks des Albums ein Song in Kollaboration mit der amerikanischen Pop-Sängerin Selena Gomez entstanden ist.

Selena Gomez
Bildrechte: Universal Music/Moni Haworth

Wie in den Instagram-Stories der beiden Stars zu sehen ist, wird der neue Song den Namen "Let Somebody Go" tragen. Bereits im April sollen sich Martin und Gomez im Studio getroffen haben, um die von Chris Martin geschriebene Ballade einzusingen.

Chris Martin soll ein großer Fan der "Lose You To Love Me" Sängerin sein. Mit der Zusammenarbeit auf einem Coldplay-Album geht damit ein großer Traum für ihn in Erfüllung. Doch nicht nur das, die Band erhofft sich durch die Kollaboration die jüngere Generation, die Gomez normalerweise anspricht, nun auch für sich als Fans gewinnen zu können.

Bereits vergangene Woche veröffentlichten Coldplay einen neuen Song namens "My Universe" zusammen mit der südkoreanischen K-Pop-Band BTS. "Let Somebody Go" wäre also die zweite Zusammenarbeit auf den neuen Album.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Abend | 05. Oktober 2021 | 22:45 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP