Die Ampelmotive zeigen eine Illustration von dem Komiker und Musiker Otto Waalkes.
Bildrechte: Otto Waalkes/dpa

Emden soll vier Otto-Ampeln bekommen

24.05.2019 | 11:34 Uhr

In seiner Geburtsstadt wird der Komiker und Musiker Otto Waalkes auf besondere Art geehrt: Bald soll ein hüpfender Otto zu sehen sein, wenn die Fußgängerampeln Grün zeigen. Auch zahlreiche andere Städte setzen auf besondere Ampelmännchen.

Die Ampelmotive zeigen eine Illustration von dem Komiker und Musiker Otto Waalkes.
Bildrechte: Otto Waalkes/dpa

Emden will den "Ostfriesenjung" ehren, der seit den Achtzigern schon kleine und große Fans zum Lachen bringt. In der größten Stadt Ostfrieslands sollen vier Ampeln für den Ehrenbürger umgerüstet werden. Die zeigen dann eine der typischen Posen des Kult-Komikers: Mit Grinsen auf dem Gesicht und wedelnden Fusselhaaren hüpft Otto schon seit 40 Jahren durch seine Filme und Bühnenprogramme. Wer weiß: Vielleicht hüpfen dann bald Kinder und Erwachsene im Otto-Stil bei Grün über die Straße. Das wäre doch ein schönes Bild!

Noch fehlen die endgültigen Entwürfe für die Ampel

Dat Otto-Huus in Emden
Bildrechte: imago images / Marc Schüler

Bis es soweit ist, muss aber noch der Rat der Stadt einen entsprechenden Beschluss fassen. Der soll am 28. Mai fallen. Ein Sprecher sagte aber bereits, die entsprechenden Ausschüsse hätten "grünes Licht" für die Otto-Ampeln gegeben. Für die umgerüsteten Ampeln rund ums "Otto-Huus" werden 2.500 Euro pro Stück fällig. Offenbar gibt es derzeit aber noch ein anderes Problem. Eduard Dinkela sagte MDR JUMP:

Bisher liegen uns noch keine offiziellen Designs für die Ampeln von Otto Waalkes vor.

Bekommt Freiberg doch noch Bergmann-Ampelmännchen?

Auch in Freiberg in Sachsen gab es zuletzt Pläne, an einigen Lichtanlagen die üblichen Ampelmännchen zu ersetzen. Der FDP-Stadtrat Benjamin Karabinski hatte vorgeschlagen, an fünf Ampeln bei Rot und Grün Bergmänner aufleuchten zu lassen. Damit wolle man unter anderem an die Tradition von Freiberg im Silberbergbau erinnern. Der Stadtrat lehnte den Vorschlag im Februar mit großer Mehrheit ab. Aus Sicht von Kritikern wäre das Umrüsten der Ampeln zu teuer geworden. Andere Stadträte lehnen die Bergbau-Ampelmännchen ab, da es schon zu viele Städte mit besonderen Lichtanlagen gebe. Benjamin Karabinski will aber nicht aufgeben. Er sagte MDR JUMP:

Auf einer Ampel ist ein grüner Bergmann in Seitenansicht zu sehen.
Bildrechte: Michael Milew

Am Wochenende sind in Freiberg Kommunalwahlen und wenn der neue Stadtrat steht, wollen wir einen neuen Anlauf starten, damit Freiberg künftig Bergmänner als Ampelmännchen bekommt.

Diese kuriosen Ampelmännchen gibt es schon

Bildkombo zeigt Fußgängerampel mit Bergmann mit Helm auf dem Kopf und Lampe in der Hand in Duisburg.
In Duisburg schmücken schon Bergleute die Ampeln. Bildrechte: dpa
Bildkombo zeigt Fußgängerampel mit Bergmann mit Helm auf dem Kopf und Lampe in der Hand in Duisburg.
In Duisburg schmücken schon Bergleute die Ampeln. Bildrechte: dpa
Die Bremer Stadtmusikanten leuchten als Grün-Anzeige an einer Ampel in Bremen.
In welcher Stadt weisen wohl diese Tiere den Weg? Bildrechte: dpa
Ein Ampel-Männchen in Form eines tanzenden Elvis Presely leuchtet bei Grün an einer Fußgänger-Ampel in Friedberg.
Ein tanzender Elvis fordert die Fußgänger im hessischen Friedberg auf, die Straße zu überqueren. Bildrechte: dpa
Durch den Nachleucht-Effekt während des Wechsels von Rot auf Grün sind bei dieser Aufnahme 2016 in Mainz beide Mainzel-Ampelmännchen sichtbar.
Das ZDF ist in Mainz allgegenwärtig. Bildrechte: dpa
Eine Karl-Karx-Figur leuchtet an einer Fußgängerampel in Trier.
Auch wenn sich sonst niemand an die Ratschläge von Karl Marx hält. Die Fußgänger in Trier machen da eine Ausnahme. Bildrechte: dpa
Zwei "Vielfaltampeln" zeigen 2015 in Hamburg schwule und lesbische Pärchen.
Schwul-lesbische Fußgänger*innen-Ampel in der Hansestadt Hamburg Bildrechte: dpa
Auf einer Ampel ist ein grüner Bergmann in Seitenansicht zu sehen.
Bisher nur ein Entwurf: Der Bergampelmann in Freiberg. Bildrechte: Michael Milew
Grün zeigt die Fuߟgängerampel mit Martin Luther als Ampelmännchen am Lutherring.
In Worms am Rhein erinnert die Ampel an den Auftritt Martin Luthers vor dem Reichstag vor 498 Jahren. Bildrechte: dpa
Der negative Scherenschnitt eines Cannabis-Blattes ist auf das Grün einer Behelfsampel in Leipzig geklebt.
Eher ein bekiffter Scherz: Ein Witzbold hat eine Baustellenampel in Leipzig umgestaltet. Bildrechte: dpa
An einer Ampel leuchtet in Augsburg (Bayern) die Silhouette des Kasperl.
In Augsburg bestimmt der Kasperl wann man über die Straße darf. Bildrechte: dpa
Alle (10) Bilder anzeigen
Eine Karl-Karx-Figur leuchtet an einer Fußgängerampel in Trier.
Bildrechte: dpa

Ampel mit Computerspiel-Sounds

In Irlands Hauptstadt Dublin werden die Ampeln immer wieder von Touristen bestaunt und gefilmt. Grund sind aber keine besonders Ampelmännchen. An den Lichtanlagen haben sich offenbar Computerspielfans austoben dürfen. Schalten die Ampeln auf Grün, ertönen sehr spezielle Geräusche.

Dieses Thema im Programm Die MDR JUMP Feierabendshow | 28. Mai 2019 | 15:10 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 24. Mai 2019, 11:34 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP