Alice Merton: "Keine Frau braucht Make-up!"

Diesmal habe ich Alice Merton im Videocall und etwas ist anders. Alice ist nicht geschminkt. Das ist kein Versehen. Das ist ein Statement…

Wartungsfläche Fuhrpark: Alice Merton 26 min
Bildrechte: MDR JUMP

MDR JUMP Mo 12.04.2021 18:00Uhr 25:38 min

https://www.jumpradio.de/musik/star/alice-merton-interview-nomakeup-102.html

Rechte: MDR JUMP

Video

Popsängerin Alice Merton („No Roots“) möchte für die nächsten Wochen auf Schminke verzichten. „Keine Frau braucht Make-up!“, sagt die 27-Jährige gleich zu Beginn unseres Interviews. „Ich frage mich, warum müssen wir Frauen unsere Beine immer rasieren? Warum müssen wir Make-up tragen, um uns hübsch zu fühlen? Warum müssen wir Fake-Wimpern tragen? Ich finde das einfach total unfair, dass diese Make-up-Industrie uns einredet, dass wir so hübscher sind.“ Männer hätten diesen Schönheitsdruck nicht.

Video-Ausschnitt zum Thema #NoMakeUp:

Diese neue Selbstbestimmtheit überträgt Alice auch auf ihre Musik. „Ich hab’s auch satt, dass man immer diese Sachen wie Ängste und Therapien verheimlichen muss. Oder das Gefühl hat, dass man es verheimlichen muss.“ So erzählt Alice in ihrer neuen Single „Vertigo“ von einer Panikattacke, die sie kurz vor dem ersten Lockdown bei einem Berliner Club-Besuch hatte. „In der Schlange ist mir so schlecht und schwindelig geworden und ich hatte Schwierigkeiten beim Atmen.“ Generell könne sie Club-Besuchen nicht viel abgewinnen. „Ein ganz kleiner Raum und ganz viele Leute… der Gedanke macht mich einfach total fertig!“

MDR JUMP-Musikredakteur Felix Heklau trifft regelmäßig Stars zum Gespräch. Das Ergebnis kannst auch auch in unserem Podcast "Wartungsfläche Fuhrpark" hören. Einfach abonnieren.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Abend | 12. April 2021 | 20:20 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP