Nachgestelltes heidnisches Pferdeopfer in einem Opfermoor in der eisenzeitlichen Befestigung 3 min
Bildrechte: imago/imagebroker

Sagen & Mythen aus Mitteldeutschland Opfermoor Oberdorla

Opfermoor Oberdorla

Am geographischen Mittelpunkt Deutschlands, in Oberdorla im Unstrut-Hainich-Kreis in Thüringen haben sich vor etwa 2000 Jahren gruselige Dinge abgespielt. Menschen und Tiere wurden geopfert! Warum? Das hörst du jetzt.

MDR JUMP Sa 09.03.2019 10:10Uhr 02:45 min

Audio herunterladen [MP3 | 2,5 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 5 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.jumpradio.de/podcasts/sagen-und-mythen-aus-mitteldeutschland/mythen-opfermoor-oberdorla-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Weitere Folgen

Teufel 2 min
Bildrechte: imago images / Roland Mühlanger
Alter Stollen 2 min
Bildrechte: imago images / imagebroker / Gerhard Zwerger-Schoner
Luftbild von Bad Salzungen 2 min
Bildrechte: imago images / Karina Hessland