Justin Timberlake
Bildrechte: IMAGO

Wegen ausverkaufter Tickets Justin Timberlake gibt vier Zusatzkonzerte

13.02.2018 | 12:00

Justin Timberlake
Bildrechte: IMAGO

Ursprünglich hatte Pop-Star Justin Timberlake vier Konzerttermine in diesem Jahr für Deutschland geplant. Weil die Tickets aber schon nach kurzer Zeit ausverkauft waren, soll es nun je einen Zusatztermin pro Konzert geben. Der allgemeine Vorverkauf für die neuen Konzerte in Köln (22. Juli), Hamburg (9. August), Berlin (13. August) und Frankfurt (22. August) startet am 19. Februar ab 10 Uhr.

Auf der Tour will Timberlake sein neues Album "Man Of The Woods" vorstellen. Passend zum Titel der Platte hat der Sänger auch eine eigene Modekollektion entworfen: Für Fans gibt’s Holzfällerhemden, gefütterte Jeansjacken, Kühltruhen und Flachmänner zu kaufen.

"Man Of The Woods" ist der vierte Longplayer des zehnfachen Grammy- und vierfachen Emmy-Preisträgers. Die Platte ist am 2. Februar erschienen. Die erste Single der Platte heißt 'Filthy', also schmutzig.

Justin Timberlake "Filthy" 1 min
Bildrechte: Sony Music

MDR JUMP Fr 05.01.2018 15:09Uhr 00:30 min

https://www.jumpradio.de/musik/titel/justin-timberlake-filthy-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

 

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Abend | 13. Februar 2018 | 21:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 02. Februar 2018, 15:55 Uhr

Gerade aktuell