Was für eine Reunion! Destiny's Child sind wieder vereint

16.04.2018 | 16:25 Uhr

Was für eine Überraschung: Beyoncé legte auf dem Coachella-Festival in Kalifornien einen gewohnt spektakulären Auftritt hin. Doch zwei ganz spezielle Gäste konnten ihr Konzert noch toppen.

Die Ex-Destiny's-Child-Sängerinnen Kelly Rowland und Michelle Williams kamen zu Beyoncé auf die Bühne. Ab dann konnte sich das Publikum nicht mehr halten. Mit drei Songs haben sie die 90er wieder aufleben lassen, als wären sie nie getrennt gewesen.

Den kompletten Auftritt könnt ihr hier sehen:

Nicht nur die Festival-Besucher vor Ort in Kalifornien wurden vom Auftritt mitgerissen und waren begeistert. Auch Fans vor dem Fernseher wurden mitgerissen, wie zum Beispiel Sängerin Adele. Sie hat gleich mal eine Runde mitgetanzt:

Ob damit Destiny's Child wieder auferstanden ist, bleibt aber noch abzuwarten.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Abend | 16. April 2018 | 20:10 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 16. April 2018, 16:25 Uhr

Gerade aktuell