Bosse
Bildrechte: Universal Music

Bosse besingt Halle (an der Saale)

18.06.2019 | 12:51 Uhr

Mit seiner neuen Single hat Sänger Bosse eine Hymne für alle geschrieben, die wieder zurück in ihre Heimstädte kommen. Auf Instagram hat er dann sogar Halle ein ganz besonderes Ständchen gewidmet.

Bosse
Bildrechte: Universal Music

Auf Instagram hat Bosse der Stadt Halle (und es ist wirklich unser Halle an der Saale gemeint, nicht das andere) ein Ständchen gewidmet.

Das kleine Liedchen ist am Rand eines Konzerts in Dresden entstanden und eine besondere Version von Bosses aktueller Single "Hallo Hometown". Stattdessen singt Bosse in dem kleinen Insta-Video "Hallo Halle, ich bin wieder da."

Ende Mai hatte Bosse auf Instagram seine Fans dazu aufgerufen, sich vor ihrem Ortsschild zu fotografieren. Julia und Niels aus Halle haben genau das gemacht und damit die Mini-Hymne für Halle gewonnen.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Abend | 18. Juni 2019 | 11:46 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 18. Juni 2019, 12:52 Uhr

Gerade aktuell