Mark Forster
Bildrechte: Robert Winter

Mark Forster "Liebe"

16.11.2018 | 14:36 Uhr

Mark Forster
Bildrechte: Robert Winter
Mark Forster "Liebe"
Bildrechte: Four Music

Im Grunde dreht sich doch alles nur um die Liebe. Aber, wie singt man darüber? Kann man überhaupt darüber singen? Oder ist das nicht ein Gefühl, das zu groß und zu reich und zu unfassbar ist, um in Worte gefasst zu werden? Damit hat sich Mark Forster auseinandergesetzt, und so entstand sein neues Album ‚Liebe‘. „Die neuen Lieder sind so nahe an mir dran wie noch nie“, sagt er. „Ich singe ganz konkret über mein Leben. Ich erzähle total von mir. Man könnte fast sagen, das ist eine autobiografische Platte.“ Übrigens: Heute kommt auch Michael Bublés Album auf den Markt, das den gleichen Namen trägt, wie Marks - nämlich: Love.

So klingt der Song

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Abend | 16. November 2018 | 20:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 16. November 2018, 14:36 Uhr

Noch mehr Neuveröffentlichungen