"Morgens Pauken" - Die erste Single vom neuen Ärzte-Album ist da

Nach einem mysteriösen Teaser ist er nun endlich da: Der neue Song von den Ärzten. "Morgens Pauken" ist ein Vorgeschmack auf das kommende Album "Hell".

Die Ärzte
Bildrechte: Nela Koenig

Dass die Ärzte sich bald mit neuer Musik zurückmelden könnten, darüber wurde schon seit einer ganzen Weile spekuliert. Vergangene Woche stellten die drei einen Teaser für eine kommende Single ins Netz. Jetzt ist der Track da: Eine standesgemäße Ärzte-Hymne.

Das Video zum Song ist ebenfalls typisch Ärzte: Bela, Farin und Rod terrorisieren als Riesen eine Stadt und ihre Miniversionen.

Neben vielen Anspielungen auf Trash-Filme und andere Punk-Bands gibt es im Video vor allem für Ärzte-Nerds einiges zu entdecken. Der Clip steckt nämlich voller Anspielungen auf 30 Jahre Bandgeschichte. Einige sind recht offensichtlich, zum Beispiel die Bank, die "Planet Bank" heißt (Eine Anspielung auf den Album-Titel "Planet Punk") oder die Bravo-Ausgabe, in der die Ärzte vertreten waren. Um zu wissen, dass Farins Römerkostüm eine Anspielung auf einen Fernsehauftritt der Band ist, muss man allerdings schon ziemlicher Experte sein.

So oder so, der Song ist ein guter Vorgeschmack auf das kommende Album "Hell", das im Oktober erscheinen soll.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Abend | 21. August 2020 | 22:10 Uhr