Angeberwissen für das neue Jahr Das Neujahrs-ABC

Wir versorgen dich täglich mit einem neuen und verrückten Fakt rund um das neue Jahr!

Mann mit dickem Bauch und fast Food in der Hand
Bildrechte: Colourbox.de

A wie Abnehmen

A wie Abnehmen

„Ein paar Kilo loswerden!“ Das steht bei den guten Vorsätzen jedes Jahr ganz weit oben. Immerhin jeder Zweite hat schon einmal eine Diät gemacht. Dafür wird dann viel Obst und Gemüse gegessen und das Paket mit viel Sport abgerundet. Der ganze Aufwand lohnt sich aber leider nur bei den Wenigsten, wie Statistiken zeigen. Danach bleibt nur jeder Zehnte nach einer Diät dauerhaft schlank.

Menschen in Badesachen stehen in einem eiskalten See
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

B wie Baden

B wie Baden

Am ersten Freitag des jungen Jahres um elf Uhr stürzen sich in Halle an der Saale wieder Dutzende in die kalten Fluten des Heidebades! Die Mutprobe heißt „Eiskaltes Neujahrsschwimmen“. Ganz wichtig dabei ist eine richtige Erwärmung, um dem Körper für die kalten Fluten eine gewisse Grundtemperatur mitzugeben. Im Wasser sollten dann alle Kälteschwimmer darauf achten, sich selbst nicht zu überfordern. Wer nach den kalorienreichen Weihnachtsfeiertagen noch nicht die Bikinifigur hat, kann einfach mit Kostüm ins Wasser gehen. Das ist beim Neujahrsschwimmen in Halle/Saale ausdrücklich erwünscht.

Stefan Raab
Bildrechte: IMAGO

C wie Comeback

C wie Comeback

Stefan Raab war lange Zeit vom Bildschirm verschwunden. Aber 2018 kommt er zurück, allerdings nicht ins Fernsehen, sondern auf die Bühne mit großen Shows. Was außer "Spitzenwitzen" und "spektakulären Gästen" genau passiert weiß noch niemand. Im Trailer sind Promis wie Helene Fischer, Elton, Udo Lindenberg oder Peter Maffay zu sehen.

Baustelle
Bildrechte: IMAGO

D wie Dauerbaustelle

D wie Dauerbaustelle

Dauerbaustellen gibt es nicht nur auf den Straßen, sondern auch im Grünen. Der Clara-Zetkin-Park in Leipzig bleibt auch 2018 voll mit Baggern. Viele Neuerungen wurden 2017 abgeschlossen. Aber es gibt noch Arbeiten am Peterssteg und an der Kanalsanierung. Aber auch die Autofahrer werden, laut MDR JUMP Verkehrszentrum, wieder auf eine Geduldsprobe gestellt: Die B81 zwischen Magdeburg und Halberstadt wird bis kommendes Frühjahr eine Baustelle bleiben. Auch in der Erfurter Innenstadt steht eine Mega-Baustelle an: Die Marktstraße soll saniert werden.

Fußballfans bejubeln die deutsche Nationalmannschaft auf einem Fanfest
Bildrechte: dpa

E wie Es geht schon wieder los

E wie Es geht schon wieder los

2014 hat das mit dem Fußball ja schon so gut geklappt und das darf sich 2018 gerne wiederholen! Der 5. Stern soll her - bei der Fußball WM in Russland. Wir freuen uns wieder auf ein tolles Fußballjahr!

Die Ostsee lockt: Ansturm auf die Ostseeküste auf Usedom.
Bildrechte: Imago

F wie Frühbucherrabatt

F wie Frühbucherrabatt

Jetzt den Sommerurlaub für die Familie buchen oder lieber auf ein Last-Minute-Schnäppchen hoffen? Was sich mehr lohnt, weiß Torsten Schäfer vom Deutschen Reise-Verband:
"Die meisten Reiseveranstalter bieten Frühbucher-Rabatte zwischen Januar, Februar, März an - zwischen 20 und 40% sind da drin. Je länger man wartet, umso kleiner wird der Rabatt - für die recht nachgefragten Ziele gibt's dann im Sommer recht wenige Preisabschläge!"

Na dann… geht's mal los mit der Bucherei… Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.




Jemand wirft 2 Euro in ein Glas voller Geld.
Bildrechte: Colourbox.de

G wie Geld

G wie Geld

Genug Geld hat man selten in der Tasche. Allerdings lässt sich das an der ein oder anderen Stelle einsparen, verrät Andrea Heyer von der Verbraucherzentrale Sachsen: "Ganz oft lässt sich Geld sparen, wenn ich einmal meine ganzen Versicherungsverträge durchchecke. Da geht es meistens um Euro-Beträge im zwei- oder dreistelligen Bereich. Ein schönes Beispiel ist die KFZ-Versicherung, wo durch einen Wechsel des Anbieters regelmäßig Einsparpotenzial vorhanden ist. Aber auch die private Unfallversicherung ist mitunter so eine Goldgrube."

H wie Himmelsspektakel

H wie Himmelsspektakel

Auch 2018 ist wieder einiges am Himmel los, erklärt Sternenfee Sabine vom Sternpark Rhön: "Wir sollten uns den 27. Juli merken, abends um 22:30 Uhr - zur besten Beobachtungszeit - haben wir eine totale Mondfinsternis und gleichzeitig haben wir den Mars in Erdnähe."
Überhaupt ist 2018 ein Planetenjahr. Man wird viele Planeten sogar mit bloßen Auge sehen können - sofern natürlich das Wetter mittspielt und sich keine Wolken vor den Himmel schieben.

Roland Kaiser bei Kaisermania Konzert im Rahmen
Bildrechte: MDR/Toni Kretschmer

I wie "Ich glaub es geht schon wieder los"

I wie "Ich glaub es geht schon wieder los"

Auch wenn mit 2018 ein taufrisches Jahr vor uns liegt: Die Feier-Traditionen bleiben zum Glück gleich. Egal ob das Bergstadtfest in Freiberg, die Kät in Annaberg-Buchholz, das Laternenfest in Halle, die Eisleber Wiese, das Rudolstädter Vogelschießen, das Krämerbrückenfest in Erfurt oder der Zwiebelmarkt in Weimar. Die Volksfeste in Mitteldeutschland sind auch dieses Jahr wieder absolute Highlights. Ein Volksfest der besonderen Art feiern die Dresdner ja seit vielen Jahren auch mit der Kaisermania. Wie immer ist sie allerdings schon seit Monaten ausverkauft.

Prince Harry und Meghan Markle
Bildrechte: IMAGO

J wie Jubel

J wie Jubel

Die Fußballfans sind natürlich heiß auf die WM. Und auch bei einem anderen Großereignis wird gejubelt. Die Hochzeit des Jahres steht an: Prince Harry heiratet am 19. Mai seine Meghan.

Szene aus dem Film: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Bildrechte: IMAGO

K wie Kino

K wie Kino

Auch in diesem Jahr gibt es jede Menge Romantik auf der Leinwand, aber auch Action und Spannung. Jeder Fan bekommt ein Stück Star Wars, mit dem Spin-Off "Solo: A Star Wars Story". Unser Film-Experte Peter Beddies empfiehlt außerdem: "Zum Beispiel ein neues Abenteuer aus der 'Phantastische Tierwesen'-Welt und Pixar lädt zum Besuch bei den Unglaublichen."

Im Bett spielen macht mehr Spaß als aufräumen....
Bildrechte: Imago

L wie Liebe machen

L wie Liebe machen

Im Sommer steht die nächste Fußball WM an und ein weiterer Titel könnte für Mitteldeutschland ein Nachspiel haben. Ein Erfreuliches. Alexander Krauß ist für das Erzgebirge im Bundestag. Er hat schon vor der letzten WM geschwärmt: „Rollt der Ball, herrscht nicht nur vor dem Fernseher Hochstimmung, sondern auch im Bett. Tore für Deutschland heißt Kinder für Sachsen!“ Seine prophetische Gabe stützte der Papa von drei Kindern auf Statistiken. 1996 gab’s nach dem EM Titel in Sachsen ein Geburtenplus von 12 Prozent.

Pink
Bildrechte: Colourbox.de

M wie Mode

M wie Mode

In diesem Jahr ändert sich der Modestil. Von direkter Körperbetonung wechselt der Trend zu deutlich mehr Weite. Außerdem sagt der Modeexperte Gerd Müller-Thomkins vom Deutschen Modeinstitut: "Mehr Farbe spielt in der Mode eine deutliche Rolle. Vor allem rot, pink, lila und grün."

Radtour
Bildrechte: IMAGO

N wie Nichts vornehmen

N wie Nichts vornehmen

Der Kalender ist immer viel zu schnell voll! Deshalb solltet ihr euch einige Termine vormerken:
- Am 26. Mai 2018 ist Champions-League-Finale!
- Am 15. Juli 2018 ist das Fußball-WM-Finale!
- Am 10. Mai 2018 ist Christi Himmelfahrt - auch bekannt als Männertag! Es bietet sich also an, den 11. Mai als Brückentag zu nutzen.

Skilangläuferin Justyna Kowalczyk passiert Olympische Ringe
Bildrechte: IMAGO

O wie Olympia

O wie Olympia

In weniger als einem Monat geht es für unsere deutschen Wintersportler schon wieder auf Medaillenjagd. Ab dem 9. Februar werden im südkoreanischen Pyeongchang Gold, Silber und Bronze vergeben. Insgesamt 102 Mal. Neu eingeführt wurde unter anderem das Mixed-Team-Event bei den Alpinen. Mit vielen Stars wollen wir das Ergebnis aus Sotschi toppen. Damals gab es für Deutschland insgesamt 19 Medaillen, davon acht Mal Gold.

Marcel Halstenberg
Bildrechte: IMAGO

P wie Pause

P wie Pause

Noch bis zum 12.01. ist Winterpause in der 1. Fußball Bundesliga. Die 3. Liga pausiert bis zum 20.1. die 2. sogar bis zum 23. Januar. Wenn es dann weiter geht, wird es aber richtig spannend.

Tatort Münster "Gott ist auch nur ein Mensch"
Bildrechte: WDR/Wolfgang Ennenbach

Q wie Quoten

Q wie Quoten

Die Quotenjagd im deutschen Fernsehen geht weiter. Wo es sich tatsächlich lohnt einzuschalten, das weiß Manuel Weis vom Internetportal Quotenmeter: "Die neue von Stefan Raab produzierte Show 'Das Ding des Jahres' ist ein Highlight. Das ist eine Gründershow, wo Menschen ihre Produkte vorstellen können. Sonst gibt es neue deutsche Serien und Deutschlands beliebtester Krimi kommt zurück: Der Tatort aus Münster."

Kopfhörer hängen vor einem Smartphone, auf dem das Logo vom Musik-Streaming-Dienst Spotify angezeigt wird.
Bildrechte: dpa

R wie Reise

R wie Reise

Auch auf Reisen wollen viele Deutsche auf ihre liebsten Serien nicht verzichten. Bei Online-Abodiensten gibt’s da eine gute Nachricht. Ab März 2018 gibt es kein Geoblocking mehr. Das heißt: Kostenpflichtige Streaming-Dienste für Filme, Musik oder Videospiele lassen sich dann auch im EU-Ausland nutzen, ohne dass die Anbieter dafür zusätzliche Gebühren erheben dürfen.

Schilder mit der Aufschrift "Sonderangebote" vor einem Bekleidungsgeschäft.
Bildrechte: IMAGO

S wie Schnäppchen

S wie Schnäppchen

Supermärkte, Einzelhändler und Onlineshops wissen natürlich, wann wir zu bestimmten Produkten greifen. Da wird auch an der Preisschraube gedreht, wie etwa bei Sekt für Silvester oder bei bestimmten beliebten Weihnachtsgeschenken. Das zeigen die Auswertungen von Preisportalen immer wieder. Danach kann es sich lohnen, jetzt für große Anschaffungen wie Fernseher oder Spielkonsole Geld auszugeben. Auch klassische Weihnachtsgeschenke wie Parfüm oder Spielzeuge sind jetzt im neuen Jahr ein paar Prozent günstiger.

Soll Wäsche falten: Roboter FoldiMate
Bildrechte: FoldiMate

T wie Technik

T wie Technik

Auf der weltgrößten Elektronikmesse in Las Vegas wird gerade gezeigt, welche Neuheiten unser Leben bald angenehmer machen. Dazu gehört etwa ein Roboter, der uns das Zusammenlegen von Wäsche abnehmen soll. Oder ein Fahrradlenker, in dem ein Navi und eine Alarmanlage stecken. Ein Laufband mit VR-Brille soll uns die Jogging-Runde in der kalten Nässe draußen ersparen. Auch neu: Ein Spiegel mit Internetverbindung macht auf Falten und Hautunreinheiten aufmerksam und liefert gleich entsprechende Make-Up-Tipps.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 02. Januar 2018 | 05:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 01. Januar 2018, 14:11 Uhr

Aktuell auf jumpradio.de