Schweine auf Stroh
Bildrechte: Colourbox.de

Fakt oder Fake? Sind Schweine Drecksäue?

Sarah und Lars aus der MDR JUMP Morningshow prüfen jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr Internetmythen auf ihren Wahrheitsgehalt. Gemeinsam mit Experten wird eine wilde Behauptung aus dem Netz unter die Lupe genommen: Ist es ein Fakt oder nur ein Fake?

Schweine auf Stroh
Bildrechte: Colourbox.de

Zu Neujahr werden gerne kleine Glücksschweine, zum Beispiel aus Marzipan, verschenkt. Das Schwein soll Glück bringen. Auf der anderen Seite, hat das Schwein oft gar keinen guten Ruf. Schweine sind dreckig. Das wird im Volksmund immer behauptet und es gibt zahlreiche Redewendungen und Schimpfwörter, in denen das Schwein gar nicht gut wegkommt: "Du stinkst wie ein Schwein", "Drecksschwein", "Dein Zimmer sieht aus wie ein Schweinestall."

Fakt oder Fake?

Aber sind Schweine wirklich so schmutzig oder tun wir den armen Tieren unrecht? Tierpädagogin Corinna Eußner erklärt, dass es auf den Betrachtungswinkel ankommt:

Schweine sind eigentlich keine Drecksäue. Sie sind sehr sauber, wenn man ihnen genug Platz gibt, dann haben die sogar eine kleine Ecke, die sie wie eine Toilette nutzen. Also sie sind sehr reinlich.

Auf der anderen Seite würde ein Schwein niemals eine schöne Schlammgrube ausschlagen.

Die brauchen den Schlamm für ihre empfindliche Haut zur Körperpflege und zwar einmal als Sonnenschutz, dass sie keinen Sonnenbrand bekommen und dann eben auch zur Erfrischung, weil Schweine nicht schwitzen können. Außerdem ist der Schlamm auch ein Schutz vor Stechmücken. Aber natürlich ein Hauptgrund, warum die Schweine sich gerne im Schlamm wälzen, ist, dass es ihnen auch sehr viel Spaß macht.

Schweine sind also eigentlich gar nicht so schmutzig und viel reinlicher als man auf den ersten Blick denken mag. Der Schlamm ist für sie eine kleine Wellness-Behandlung.

MDR JUMP Morningshow - Sarah & Lars - Fakt oder Fake
Bildrechte: MDR JUMP/Colourbox

Jeder kennt es, jeder hat es und das Internet ist voll davon: Halbwissen. Halten Beziehungen doppelt so lange, wenn der Musikgeschmack ähnlich ist? Kann Benzin niemals billiger als 78 Cent werden? Wurde die kugelsichere Weste wirklich von einem Pizzaboten erfunden?

Die MDR JUMP Morningshow sagt dem Halbwissen den Kampf an und prüft ab sofort jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr die verrücktesten Internetmythen. Gemeinsam mit Experten checken Sarah und Lars den Wahrheitsgehalt der Behauptungen und klären am Ende: Ist die Behauptung Fakt oder Fake!?

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 02. Januar 2018 | 05:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 01. Januar 2018, 13:00 Uhr

Weitere "Fakt oder Fake?"-Folgen: