Tierkreiszeichen am Sternenhimmel
Bildrechte: Colourbox.de/MDR

Fakt oder Fake? Reden Männer beim ersten Date nicht gern über Sternzeichen?

Sarah und Lars aus der MDR JUMP Morningshow prüfen jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr Internetmythen auf ihren Wahrheitsgehalt. Gemeinsam mit Experten wird eine wilde Behauptung aus dem Netz unter die Lupe genommen: Ist es ein Fakt oder nur ein Fake?

Tierkreiszeichen am Sternenhimmel
Bildrechte: Colourbox.de/MDR

Männer reden ungern über Tierkreiszeichen und Horoskope und beim ersten Date schon gar nicht. Stimmt das oder ist das nur ein Mythos?

Fakt oder Fake?

Es scheint unglaublich: Viele Frauen können ohne großes Nachdenken sagen, welches Sternzeichen ihr Partner, ihre Freunde und sämtliche Familienmitglieder haben. Natürlich wissen sie auf Anhieb auch, welche Eigenschaften diese vielen Menschen aufgrund ihres Geburtstages haben. Männer dagegen scheint es egal, ob jemand Steinbock, Löwe oder Schütze ist. Viele Männer machen sich aus Horoskopen überhaupt nichts. Bei ersten Dates treffen diese beiden Welten dann aufeinander. Woher die scheinbare Sternzeichen-Liebe bei Frauen und das angenommene Desinteresse bei Männern kommen, weiß Beziehungsexperte Eric Hegmann. Er selbst spricht übrigens gern über Fische, Schütze und Co..

Sternzeichen sind eine uralte Form der Persönlichkeitskategorisierung. Die Idee dahinter ist, Menschen und Ihre Verhaltensweisen zu bündeln, sodass man ein Stück weit vorhersehen kann, wo sich diese Typen später ergänzen und wo sie aufeinander prallen.

Gespräche über Sternzeichen verfolgten den gleichen Zweck: Herausfinden, in welchen Eigenschaften man sich ähnlich ist und wo man sich unterscheidet.

Sternzeichen mit ihren zwölf Typen gelten doch für sehr viele Menschen eher als eine Unterhaltung und das Tageshoroskop ist für viele eher Humbug. Wer also schon früh beim ersten Date über Sternzeichen reden will, signalisiert auch eine Begeisterung für eine Art Aberglauben.

Diese Begeisterung törne Männer dann eben ab, sagt unser Experte. Fürs erste Date sind Diskussionen darüber, ob zum Beispiel Fische und Wassermänner zusammen passen also eher kein empfehlenswertes Gesprächsthema.  

MDR JUMP Morningshow - Sarah & Lars - Fakt oder Fake
Bildrechte: MDR JUMP/Colourbox

Jeder kennt es, jeder hat es und das Internet ist voll davon: Halbwissen. Halten Beziehungen doppelt so lange, wenn der Musikgeschmack ähnlich ist? Kann Benzin niemals billiger als 78 Cent werden? Wurde die kugelsichere Weste wirklich von einem Pizzaboten erfunden?

Die MDR JUMP Morningshow sagt dem Halbwissen den Kampf an und prüft ab sofort jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr die verrücktesten Internetmythen. Gemeinsam mit Experten checken Sarah und Lars den Wahrheitsgehalt der Behauptungen und klären am Ende: Ist die Behauptung Fakt oder Fake!?

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 29. Dezember 2017 | 05:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 28. Dezember 2017, 23:59 Uhr

Weitere "Fakt oder Fake?"-Folgen: