Asiatischer Marienkäfer
Bildrechte: IMAGO

Fakt oder Fake? Bei Marienkäfern kann man das Alter an den Punkten ablesen

Sarah und Lars aus der MDR JUMP Morningshow prüfen jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr Internetmythen auf ihren Wahrheitsgehalt. Gemeinsam mit Experten wird eine wilde Behauptung aus dem Netz unter die Lupe genommen: Ist es ein Fakt oder nur ein Fake?

Asiatischer Marienkäfer
Bildrechte: IMAGO

Bei Bäumen kann man das Alter an den Jahresringen ablesen, bei Menschen an den Falten und bei Marienkäfern? Dazu gibt es auch eine Theorie:

Bei Marienkäfern kann man das Alter an den Punkten ablesen.

Fakt oder Fake?

Biologin Ilka Weiding aus dem Tierpark Görlitz hat es für uns auf den Punkt gebracht:

Nein, das kann man leider nicht. Das ist ein Fake. Es gibt Marienkäferarten mit 2 Punkten, bei uns ganz häufig ist der mit 7 Punkten, es gibt aber auch welche mit bis zu 24 Punkten. Und das ist typisch - das heißt, an der Anzahl der Punkte kann man die Marienkäferart erkennen - aber die haben, ganz egal wie alt die sind, immer die gleiche Anzahl von Punkten.

Außerdem erklärt Ilka Weiding, dass Marienkäfer in der Regel nur ein paar Wochen alt werden. Deshalb hätten sie gar keine Gelegenheit, mehrere Punkte zu bekommen.

Die Behauptung ist also Fake. Die Punkteanzahl sagt nichts über das Alter eines Marienkäfers aus.

MDR JUMP Morningshow - Sarah & Lars - Fakt oder Fake
Bildrechte: MDR JUMP/Colourbox

Dieses Thema im Programm Jeder kennt es, jeder hat es und das Internet ist voll davon: Halbwissen. Halten Beziehungen doppelt so lange, wenn der Musikgeschmack ähnlich ist? Kann Benzin niemals billiger als 78 Cent werden? Wurde die kugelsichere Weste wirklich von einem Pizzaboten erfunden?

Die MDR JUMP Morningshow sagt dem Halbwissen den Kampf an und prüft ab sofort jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr die verrücktesten Internetmythen. Gemeinsam mit Experten checken Sarah und Lars den Wahrheitsgehalt der Behauptungen und klären am Ende: Ist die Behauptung Fakt oder Fake?

Weitere "Fakt oder Fake?"-Folgen: