Frühlingsgefühle
Bildrechte: Colourbox.de

Fakt oder Fake Suchen wir uns unseren Partner als Ebenbild der Eltern aus?

10.04.2018 | 00:00 Uhr

Sarah und Lars aus der MDR JUMP Morningshow prüfen jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr Internetmythen auf ihren Wahrheitsgehalt. Gemeinsam mit Experten wird eine wilde Behauptung aus dem Netz unter die Lupe genommen: Ist es ein Fakt oder nur ein Fake?

Frühlingsgefühle
Bildrechte: Colourbox.de

Angeblich bevorzugen Frauen einen Partner, der dem Vater ähnelt. Männer suchen nach Partnerinnen, die wie ihre Mütter sind. Heiraten wir also womöglich alle unsere Eltern?

Fakt oder Fake?

Beziehungsexperte Eric Hegmann erklärt, worauf es bei der Partnerwahl ankommt:

Ganz sicher ist: Was wir als Kinder in unserem Elternhaus erleben, hinterfragen wir zunächst nicht. Wir nehmen an, dass alles, was unsere Eltern machen, schon richtig ist und diese frühe Prägung sorgt dafür, dass wir in unserem Partner Verhaltensweisen suchen, die wir von unseren Eltern so bereits kennen.

Diese Erkenntnis belegt übrigens eine Studie von ungarischen Wissenschaftlern. Ähnlichkeit meint jedoch nicht unbedingt ein gleiches Aussehen, erklärt Eric Hegmann:

Manchmal sehen die Partner dann auch tatsächlich so aus wie unsere Eltern, aber das ist nicht so weit verbreitet wie die ähnlichen Charakterzüge. Denn bei der Partnersuche wünschen wir uns einen Partner, der uns vertraut und uns Geborgenheit gibt. Das ist also zunächst jemand, dessen Verhalten wir einschätzen können, weil wir es kennen. Und das ist im ersten Schritt immer das Verhalten der Eltern. Die Behauptung stimmt also, wenn sie auch nicht zwingend die Optik des Partners beschreibt.

Die Behauptung ist also ein Fakt. Wissenschaftler fanden sogar heraus, dass es hierbei egal ist, ob es sich um positive oder negative Eigenschaften der Eltern handelt. Das heißt: Kinder, die zum Beispiel in einer gewalttätigen Familie aufgewachsen sind, suchen sich - auch wenn sie als Kind unter der Gewalt gelitten haben - als Erwachsene eher einen Partner, der zu Gewalt neigt, als ein Kind, das aus einem soliden Elternhaus kommt.

Autor, Paarberater und Single-Coach Eric Hegmann
Bildrechte: Eric Hegmann

Unser Experte Eric Hegmann ist Autor, Paarberater und Single-Coach.

MDR JUMP Morningshow - Sarah & Lars - Fakt oder Fake
Bildrechte: MDR JUMP/Colourbox

Jeder kennt es, jeder hat es und das Internet ist voll davon: Halbwissen. Halten Beziehungen doppelt so lange, wenn der Musikgeschmack ähnlich ist? Kann Benzin niemals billiger als 78 Cent werden? Wurde die kugelsichere Weste wirklich von einem Pizzaboten erfunden?

Die MDR JUMP Morningshow sagt dem Halbwissen den Kampf an und prüft ab sofort jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr die verrücktesten Internetmythen. Gemeinsam mit Experten checken Sarah und Lars den Wahrheitsgehalt der Behauptungen und klären am Ende: Ist die Behauptung Fakt oder Fake!?

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 10. April 2018 | 05:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 10. April 2018, 05:20 Uhr