Zwei junge Frauen laufen im Winter im Wald.
Bildrechte: imago/Jochen Tack

Fakt oder Fake Sollten wir zwei Stunden nach dem Sport nichts essen?

Sarah und Lars aus der MDR JUMP Morningshow prüfen jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr Internetmythen auf ihren Wahrheitsgehalt. Gemeinsam mit Experten wird eine wilde Behauptung aus dem Netz unter die Lupe genommen: Ist es ein Fakt oder nur ein Fake?

Zwei junge Frauen laufen im Winter im Wald.
Bildrechte: imago/Jochen Tack

Wenn wir Sport machen, verbrennen wir Kalorien. Das ist klar. Aber auch direkt im Anschluss bleibt der Stoffwechsel noch stärker im Gang. Doch dieser sogenannte Nachbrenneffekt soll nicht mehr funktionieren, wenn direkt nach dem Sport sofort etwas gegessen wird.

Fakt oder Fake?

Also sollten wir wirklich nach dem Sport nichts essen? Ob das stimmt haben wir Sportwissenschaftler Ingo Froböse gefragt:

Gerade für Menschen, die abnehmen wollen, empfiehlt es sich, ein bisschen nach dem Sport die Zeit einfach verstreichen zu lassen, um den Körper noch ein wenig mehr in eine Energie-Notfallsituation zu bringen und seine Reserven anzugehen.

Das gilt aber eben nur für diejenigen, die Abnehmen wollen.

Wenn ich Fitness-und Leistungsfähigkeit verbessere, sollte der Körper innerhalb der ersten Stunde Energie bekommen. Die Flüssigkeit muss zurückgeführt und Proteine zugeführt werden. Gerade innerhalb der ersten zwei Stunden ist der Körper besonders sensibel dafür, neue Energie und neue Proteine einzulagern.

Die Behauptung ist also ein Fakt. Wer abnehmen möchte, sollte in den zwei Stunden nach dem Sport nichts essen. Fitness-Sportler sollten nach dem Training aber unbedingt Nahrung zu sich nehmen.

MDR JUMP Morningshow - Sarah & Lars - Fakt oder Fake
Bildrechte: MDR JUMP/Colourbox

Jeder kennt es, jeder hat es und das Internet ist voll davon: Halbwissen. Halten Beziehungen doppelt so lange, wenn der Musikgeschmack ähnlich ist? Kann Benzin niemals billiger als 78 Cent werden? Wurde die kugelsichere Weste wirklich von einem Pizzaboten erfunden?

Die MDR JUMP Morningshow sagt dem Halbwissen den Kampf an und prüft ab sofort jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr die verrücktesten Internetmythen. Gemeinsam mit Experten checken Sarah und Lars den Wahrheitsgehalt der Behauptungen und klären am Ende: Ist die Behauptung Fakt oder Fake!?

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 27. Oktober 2017 | 05:20 Uhr