Karaffe Glühwein mit zwei Gläsern
Bildrechte: MDR/Nora Hoffbauer

Fakt oder Fake? Macht warmer Alkohol schneller betrunken?

Sarah und Lars aus der MDR JUMP Morningshow prüfen jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr Internetmythen auf ihren Wahrheitsgehalt. Gemeinsam mit Experten wird eine wilde Behauptung aus dem Netz unter die Lupe genommen: Ist es ein Fakt oder nur ein Fake?

Karaffe Glühwein mit zwei Gläsern
Bildrechte: MDR/Nora Hoffbauer

Glühwein geht schneller in den Kopf als normaler Rotwein - zumindest scheint es so. Oder ist das nur ein Mythos?

Fakt oder Fake?

Ob ein Becher Glühwein genauso wirkt, wie zwei Gläser ungewärmter Wein - Ärztin Dorothea Gäßler lüftet das Geheimnis:

Entscheidend dafür, wie schnell man betrunken wird, ist der Alkoholgehalt im Gewebe. Der Abbau erfolgt relativ konstant, entscheidend ist also die Aufnahme des Alkohols und dafür ist wichtig, wie viel Alkohol überhaut aufgenommen wird und wie schnell der Alkohol dann ins Gewebe kommt.

Also wirkt warmer Alkohol schneller als kalter, weil er schneller aufgenommen wird ?

Da gibt es unterschiedliche Studien, die sich mit der Temperatur und der Magenentleerung beschäftigt haben. Die kommen aber nicht zu den gleichen Schlüssen. Eventuell verzögern Kältereize die Magenentleerung etwas oder eventuell ist die Aufnahme schneller durch die Förderung der Durchblutung. Aber so ganz klar ist das nicht. Was man aber weiß: Reine Flüssigkeit verlässt den Magen schneller als wenn auch Magenbrei im Magen ist. Das heißt entscheidender als warm oder kalt, ist, ob man vorher vielleicht noch eine Currywurst oder einen Crêpe gegessen hat.

Ob warmer Alkohol wirklich schneller betrunken macht - da sind sich selbst die Wissenschaftler nicht einig.

MDR JUMP Morningshow - Sarah & Lars - Fakt oder Fake
Bildrechte: MDR JUMP/Colourbox

Jeder kennt es, jeder hat es und das Internet ist voll davon: Halbwissen. Halten Beziehungen doppelt so lange, wenn der Musikgeschmack ähnlich ist? Kann Benzin niemals billiger als 78 Cent werden? Wurde die kugelsichere Weste wirklich von einem Pizzaboten erfunden?

Die MDR JUMP Morningshow sagt dem Halbwissen den Kampf an und prüft ab sofort jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr die verrücktesten Internetmythen. Gemeinsam mit Experten checken Sarah und Lars den Wahrheitsgehalt der Behauptungen und klären am Ende: Ist die Behauptung Fakt oder Fake!?

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 28. Dezember 2017 | 05:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 27. Dezember 2017, 23:59 Uhr