Kaffeesatz in einem Espressokocher
Bildrechte: IMAGO

Fakt oder Fake Ist Kaffeesatz wirklich ein guter Abflussreiniger?

30.04.2018 | 00:00 Uhr

Sarah und Lars aus der MDR JUMP Morningshow prüfen jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr Internetmythen auf ihren Wahrheitsgehalt. Gemeinsam mit Experten wird eine wilde Behauptung aus dem Netz unter die Lupe genommen: Ist es ein Fakt oder nur ein Fake?

Kaffeesatz in einem Espressokocher
Bildrechte: IMAGO

Auf ganz vielen Internet-Ratgeberseiten wird Kaffeesatz als günstige Geheimwaffe gegen verstopfte Abflussrohre gelobt. Die Reste vom Wachmacher könnten durch die minikleinen Körnchen die Rohre quasi freikratzen, so das Versprechen. Das klappe natürlich nur so lange, wie die Rohre noch frei sind. Bei einem verstopften Abfluss hilft nur der gute alte Pümpel.

Fakt oder Fake?

Dietlind Hanrieder ist Professorin für Lebensmittellehre an der Hochschule Anhalt in Bernburg. Sie sagt zum angeblichen Geheimtipp:

Das ist totaler Quatsch! Man erhofft sich einen Schmirgel-Effekt. Aber der reicht nicht aus. Im Gegenteil: Man verstopft seinen Abfluss vielleicht noch zusätzlich.

Das zeigten die Redakteure von Öko-Test anschaulich vor einigen Jahren: Sie nutzten die Kaffeereste, um den Abfluss für einen Test von chemischen Rohrreinigern schön dicht zu bekommen. Kaffeesatz verbindet sich gut mit anderen Speiseresten im Abfluss.  

Für unsere Expertin ist die Behauptung also ein Fake.

Wer keine verstopften Rohre und überfließende Waschbecken will, sollte also den alten Tipp von Mutti beherzigen: Nichts in den Abfluss kippen, was dort nicht reingehört. Keine Essensreste, kein Öl, kein Kaffeesatz.

Jeder kennt es, jeder hat es und das Internet ist voll davon: Halbwissen. Halten Beziehungen doppelt so lange, wenn der Musikgeschmack ähnlich ist? Kann Benzin niemals billiger als 78 Cent werden? Wurde die kugelsichere Weste wirklich von einem Pizzaboten erfunden?

Die MDR JUMP Morningshow sagt dem Halbwissen den Kampf an und prüft ab sofort jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr die verrücktesten Internetmythen. Gemeinsam mit Experten checken Sarah und Lars den Wahrheitsgehalt der Behauptungen und klären am Ende: Ist die Behauptung Fakt oder Fake!?

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 30. April 2018 | 05:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 30. April 2018, 05:20 Uhr

Weitere "Fakt oder Fake?"-Folgen: