Ein Kind springt in das blaue Wasser.
Bildrechte: imago/Eibner

Erkältet man sich, wenn man zu lange im Wasser bleibt?

27.06.2019 | 05:20 Uhr

Schon die Oma sagte im Schwimmbad gerne: "Nicht zu lange im Wasser bleiben, sonst erkältest du dich!" Was ist dran an Omas Weisheit? Wir gehen der Sache auf den Grund.

Ein Kind springt in das blaue Wasser.
Bildrechte: imago/Eibner

Oma hat zwar meistens recht, aber was ist dran an diesem Ratschlag?

Fakt oder Fake?

Allgemeinmediziner und Fernseharzt Dr. Christoph Specht kennt die Antwort: Kommt die Erkältung, wenn wir zu lange im Wasser bleiben?

Wenn wir sagen, wir sind erkältet, dann meinen wir ja: Wir haben einen Infekt. Das hat mit der Kälte an sich, wenig zu tun. Wir können in die Arktis gehen – bei Minus 40 Grad, nackig wenn wir wollen – wenn dort keine Bakterien und vor allem keine Viren sind, dann erkälten wir uns nicht.

Also lag Oma mit ihrem Ratschlag völlig falsch?

Natürlich ist doch ein bisschen was dran: Denn wenn der Körper auskühlt, und das tut er natürlich, wenn er längere Zeit im Wasser ist, hat der Organismus eine schlechtere Immunabwehr. Die Schleimhäute sind schlechter durchblutet und sind eine schlechtere Barriere gegenüber Viren. Und dann können wir uns in der Tat schneller erkälten.

Junge mit Taucherbrille und Schnorchel taucht in Schwimmbecken
Bildrechte: imago/Westend61

Wer lange im Wasser bleibt, erkältet sich zwar nicht automatisch. Aber da der Körper auskühlt, kann das eine Erkältung begünstigen.

Dr. med. Christoph Specht
Bildrechte: Jo Kirchherr

Unser Experte Dr. Christoph Specht ist Allgemeinmediziner und hat auch Wissenschaftsjournalismus studiert. Nicht nur im Radio, auch im Fernsehen erklärt er regelmäßig medizinische Phänomene.

Die MDR JUMP Morningshow sagt dem Halbwissen den Kampf an und prüft jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr die verrücktesten Internetmythen. Gemeinsam mit Experten checken Sarah und Lars den Wahrheitsgehalt der Behauptungen und klären am Ende: Ist die Behauptung Fakt oder Fake!?

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 27. Juni 2019 | 05:20 Uhr