Mann sitzt auf einem Stuhl und hält einen Walkman mit Kopfhörern.
Bildrechte: imago images / Westend61

Wurde der Walkman von einem Ostdeutschen erfunden?

09.05.2019 | 00:00 Uhr

Er war in den 80er Jahren der Traum jedes Jugendlichen - der Walkman! Für die Jüngeren: Damit konnte man Kassetten, ein Vorläufer der CD, abspielen und beim rumlaufen beispielsweise Musik hören. Das war damals eine kleine Sensation. Angeblich soll ein Ostdeutscher diesen mobilen Kassetten-Spieler erfunden haben. Fakt oder Fake?

Mann sitzt auf einem Stuhl und hält einen Walkman mit Kopfhörern.
Bildrechte: imago images / Westend61

Musik hören - egal wo man will. Das war lange Zeit unmöglich. Schließlich hatten die Abspielgeräte teilweise die Größe einen Schrankes. Das änderte sich erst, als der "Walkman" auf den Markt kam. Ende der 1970er Jahre war das. Was folgte, war eine Erfolgsgeschichte. In den ersten 25 Jahren seit der Markteinführung, hat Sony mehr schon als 200 Millionen "Walkman" weltweit verkauft. Aber ist der Elektronikkonzern wirklich der Erfinder des Players?

Die Behauptung

Der "Walkman" wurde von einem Ostdeutschen erfunden!

Fakt oder Fake?

Alexander Spier vom Computer-Magazin ct kennt die neuere Technik-Geschichte auswendig und hat fast jedes Gerät mit einem Stromanschluss schon in der Hand gehabt.

Also das stimmt in gewisser Weise schon! Der gute Mann hat in der Tat einen tragbaren Musikplayer erfunden und ihn auch patentieren lassen. Und zwar sieben Monate bevor Sony damit auf den Markt kam, mit ihrem "Walkman"!

Und in der Tat, Sony hat nach einem Jahrzehnte langem Rechtsstreit irgendwann klein bei gegeben:

Sony hat das dann auch irgendwann anerkannt und hat dem Mann erstmal 150.000 Mark bezahlt und dann noch mal Anfang der 2000er 10 Millionen dafür! Also Sony ist wohl der Meinung, ja da ist was dran, er könnte schon den Vorgänger vom Walkman erfunden haben!

Die Behauptung ist also Fakt.

Die MDR JUMP Morningshow sagt dem Halbwissen den Kampf an und prüft jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr die verrücktesten Internetmythen. Gemeinsam mit Experten checken Sarah und Lars den Wahrheitsgehalt der Behauptungen und klären am Ende: Ist die Behauptung Fakt oder Fake!?

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 09. Mai 2019 | 05:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 09. April 2019, 05:20 Uhr