Zwei Geschwister streiten sich.
Bildrechte: imago images/Westend61

Sind ältere Geschwister intelligenter als jüngere?

05.06.2019 | 05:20 Uhr

Sie lieben und streiten sich und können doch nicht ohne einander: Geschwister. Die älteren Geschwister sollen dabei einen entscheidenden Vorteil haben: Angeblich sind sie intelligenter. Fakt oder Fake?

Zwei Geschwister streiten sich.
Bildrechte: imago images/Westend61

Ältere Geschwister haben es nicht immer leicht. Sie ebnen den Kleinen den Weg, kämpfen mit den Eltern um Freiheiten, die die Geschwister dann von Anfang an genießen und sind Beschützer für den jüngeren Nachwuchs. Um eines sollen sie aber nicht kämpfen müssen: Intelligenz.

Die Behauptung

Ältere Geschwister sind intelligenter als jüngere.

Fakt oder Fake?

Nicola Schmidt ist Wissenschaftsjournalistin und hat sich auf das Thema Entwicklung von Kindern spezialisiert. Sie hat dazu eine eindeutige Antwort:

So, wie das gesagt ist, sorry - Fake! Was stimmt ist, dass Erstgeborene oft einen leicht höheren IQ haben als die Nachgekommenen.

Eltern mit einem Kind im Badeurlaub
Bildrechte: imago/PhotoAlto

Schuld daran sind einer Studie zufolge die Eltern. Die seien beim ersten Kind noch besorgter und probierten mehr aus. Das Erstgeborene bekommt mehr Aufmerksamkeit und wird dadurch mehr stimuliert. Das Kind muss sich dadurch mit vielen verschiedenen Situationen auseinander setzen und wird klüger. Bei den folgenden Kindern sind die Eltern dann deutlich entspannter und weniger unsicher - lesen den Kindern aber auch weniger vor oder unternehmen seltener etwas mit den Kindern.

Forscher vermuten außerdem, dass ältere Geschwister von ihrer "Alpha-Position" profitieren. Die würden sie automatisch einnehmen, wenn sie auf die Kleinen aufpassten oder ihnen etwas bebrächten. Das "Lehren" bringt für den IQ allerdings mehr als das "Lernen".

Die Behauptung ist also ein Fake!

Ältere Geschwister haben zwar oft einen etwas höheren IQ als ihre kleinen Brüder und Schwestern, per se intelligenter sind sie aber nicht.

Die MDR JUMP Morningshow sagt dem Halbwissen den Kampf an und prüft jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr die verrücktesten Internetmythen. Gemeinsam mit Experten checken Sarah und Lars den Wahrheitsgehalt der Behauptungen und klären am Ende: Ist die Behauptung Fakt oder Fake!?

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 05. Juni 2019 | 05:20 Uhr