MDR JUMP Live-Zuhause-Nächte 18. Juni: Tom Petty „The Live Anthology“

Schaltet ab 20:00 Uhr MDR JUMP ein, dreht das Radio auf und fühlt euch, als wärt ihr live auf dem Konzert dabei!

Tom Petty
Bildrechte: Universal Music

Das 2009er Album „The Live Anthology“ von Tom Petty and the Heartbreakers ist eine Werkschau an Songs aus dem schier gigantischen Songpool der Band. Insgesamt befinden sich auf der Live-CD 48 Titel von diversen Auftritten aus den Jahren 1980 – 2007. Natürlich dabei großartige Tracks wie „Learning To Fly“, „I Won't Back Down“, „Refugee“ oder auch „Mary Jane’s Last Dance“.

In knapp drei Jahrzehnten sammelten sich unzählige Titel an, die Tom Petty und seine Jungs bei 3.509 Konzerten spielten. „Es hat Spaß gemacht dieses Album zusammenzustellen“, so der 2017 verstorbene Musiker. „Ich bin froh, dass wir es gemacht haben. Ich denke dies ist eine großartige Rock'n'Roll-Live-Band und man wird uns wirklich verstehen, wenn man sich die Songs angehört hat.“

Schaltet ab 20:00 Uhr MDR JUMP ein, dreht das Radio auf und fühlt euch, als wärt ihr live auf dem Konzert dabei!