MDR JUMP Live-Zuhause-Nächte 17. Juni: Sportfreunde Stiller „MTV unplugged in New York“

Schaltet ab 20:00 Uhr MDR JUMP ein, dreht das Radio auf und fühlt euch, als wärt ihr live auf dem Konzert dabei!

Sportfreunde Stiller
Bildrechte: Universal Music

2009 lieferten die Sportfreunde Stiller als zweites Livealbum ihrer Karriere ein MTV-Unlugged ab. Damit waren die Münchner Jungs die sechste deutsche Band, die zu dieser Konzertreihe eingeladen wurde. Der Zusatz „...in New York“ ist aber ein klein wenig irreführend. Die Aufnahmen zu diesem Live-Konzert fanden nämlich (nur) vor New Yorker Kulisse in einer Stunthalle der berühmten „Bavaria Filmstudios“ statt.

Zusammen mit Gastmusikern wie The Subways oder Udo Jürgens performten die Sportis die größten Hits ihrer bis dahin fünf Alben („Ich, Roque“, „Ein Kompliment“, „Alles Roger!“), zwei Cover-Songs („Rock’n’Roll Queen“, „Ich war noch niemals in New York“) und drei neue Titel. Dafür wurde neben den regulären Band-Instrumenten auch mit Trompete, Cello, Vogelpfeife, Nasenflöte oder Mandoline gearbeitet.

„MTV Unplugged in New York“ stieg in Deutschland auf Platz eins der deutschen Charts ein und verkaufte sich 400.000 Mal.

Schaltet ab 20:00 Uhr MDR JUMP ein, dreht das Radio auf und fühlt euch, als wärt ihr live auf dem Konzert dabei!