Programmmacherinnen bei MDR JUMP

Mittendrin im Redaktionsalltag: Acht Programmmacherinnen haben uns einen Tag lang begleitet. Sie waren bei Redaktionskonferenzen dabei, haben ihre Lieblingssongs ins Programm eingeplant und waren im Radio zu hören.

Programmmacherinnen bei MDR JUMP
Die MDR JUMP Programmmacherinnen in der Redaktionssitzung. Musikredakteur Felix erzählt gerade vom Programm. Bildrechte: MDR JUMP
Programmmacherinnen bei MDR JUMP
Die MDR JUMP Programmmacherinnen in der Redaktionssitzung. Musikredakteur Felix erzählt gerade vom Programm. Bildrechte: MDR JUMP
Programmmacherinnen bei MDR JUMP
Und auch die Online- und Social Media-Redaktion und die Redakteure der Morningshow und der Sendungen "MDR JUMP bei der Arbeit", "Die MDR JUMP Feierabendshow"und von "MDR JUMP die Themen des Tages" haben ihre Sendungen vorgestellt. Bildrechte: MDR JUMP
Programmmacherinnen bei MDR JUMP
Jess hat die acht Programmmacherinnen den ganzen Tag lang begleitet und hinter die Kulissen von MDR JUMP geführt. Bildrechte: MDR JUMP
Programmmacherinnen bei MDR JUMP
Die Programmmacherinnen haben viele Einblicke in die Redaktion bekommen. Bildrechte: MDR JUMP
Programmmacherinnen bei MDR JUMP
Bernadette Hirschfelder bei der Arbeit in der Musikredaktion. Bildrechte: MDR JUMP
Programmmacherinnen bei MDR JUMP
Die Programmmacherinnen lernen die Musikredaktion kennen. Von links nach rechts: Lisa, Nadine, Antje, Kirsten, Sophie J., Julia, Sarah (hinten). Bildrechte: MDR JUMP
Programmmacherinnen bei MDR JUMP
Musikredakteur Alex gibt einen Einblick in die Musikplanung für das Onair-Programm. Sophie K., Julia, Kirsten und Lisa hören gespannt zu. Bildrechte: MDR JUMP
Programmmacherinnen bei MDR JUMP
Beim Radio gehört es natürlich dazu, auch ins Mikro zu sprechen. Sophie J. (vorne) und Sarah probieren es aus. Bildrechte: MDR JUMP
Programmmacherinnen bei MDR JUMP
Tramfahrerin Nadine erzählt uns von ihrem Lieblingssong "Regenbogenfarben" von Kerstin Ott. Bildrechte: MDR JUMP
Programmmacherinnen bei MDR JUMP
"Erverything I Do" von Bryan Adams ist Sarahs Lieblingssong. Bildrechte: MDR JUMP
Programmmacherinnen bei MDR JUMP
Sophie J. hat sich "Ride it" von Regard ausgesucht, denn der Song erinnert sie an ihre Zeit im Außendienst, als sie sehr viel im Auto saß. Bildrechte: MDR JUMP
Programmmacherinnen bei MDR JUMP
Antjes Lieblingslied ist "Auf was da noch kommt" von Max Giesinger und Lotte. Da sie bald 50 wird, ist sie selbst nämlich schon gespannt, was das neue Lebensjahr bringt. Bildrechte: MDR JUMP
Programmmacherinnen bei MDR JUMP
Kirsten hat sich den Song "Kaum Erwarten" von Wincent Weiss gewünscht, denn "kaum erwarten" kann sie auch, wenn ihr Mann donnerstags von der Montage endlich wieder nach Hause kommt. Bildrechte: MDR JUMP
Programmmacherinnen bei MDR JUMP
Sophie K. hat sich für den Gute-Laune-Song "Paradise" von George Ezra entschieden. Mit dem Lied verbindet sie viele positive Erinnerungen und Roadtrips mit Freunden. Bildrechte: MDR JUMP
Programmmacherinnen bei MDR JUMP
Lisa hat den Song "Barbie Girl" von Aqua ausgesucht. Sie hat den Song gewählt, weil sie, wie sie selbst sagt, als junges Mädchen wie eine Barbie aussah. Bildrechte: MDR JUMP
Programmmacherinnen bei MDR JUMP
"Nothing Compares To You" von Sinéad O’Connor ist Julias Lieblingslied. Bei dem Song denkt sie an ihre Kindheit zurück, denn es war damals der Lieblingssong von Julias Mutter. Bildrechte: MDR JUMP
Alle (16) Bilder anzeigen